it-swarm.com.de

Ändern Sie die Schriftfarbe für Kommentare in vim

Ich möchte die Standardschriftfarbe für Kommentare ändern, die dunkelblau bis leicht gelb ist. Auf dem schwarzen Hintergrund ist es schwer zu lesen. Können Sie mir raten, nur diese eine Farbe zu ändern? Mit den anderen Farben bin ich zufrieden.

Ich benutze xfce4-terminal (nicht gvim mit GUI).

Bisher habe ich die Einstellungen in ~/.profile Datei nach dieser Link wie folgt

if [ -e /usr/share/terminfo/x/xterm-256color ]; then
        export TERM='xterm-256color'
else
        export TERM='xterm-color'
fi

und

set t_Co=256

im ~/.vimrc

danke dir

83
xralf
:hi Comment guifg=#ABCDEF

Wähle deine Farbe! Wenn Sie ein Farbterminal verwenden, ersetzen Sie guifg=#ABCDEF mit ctermfg=N wobei N eine Farbnummer ist.

Geben Sie auch :help :hi für mehr Informationen.

51
Benoit

Die meisten guten Farbschemata berücksichtigen die Einstellung background:

set background=dark

würde die Farbe von Kommentaren von dunkelblau nach hellblau ändern, wenn das Standardfarbschema verwendet wird.

113
souser12345
hi Comment ctermfg=LightBlue

Fügen Sie dies zu Ihrer .vimrc - Datei hinzu, die sich entweder in Ihrem ~ - oder im /etc/vim - Verzeichnis befindet. Dies macht es dauerhaft. Ich habe das nicht mit gvim getestet.

Ich habe auch set background=light, Bevor ich die Kommentarfarbe einstelle. Ich mag alle Farben, die es erstellt hat, mit Ausnahme der Kommentare.

50
Gaurav

Wenn das Ziel darin besteht, es im Hintergrund der Textokonsole besser lesbar zu machen, hat sich der folgende Befehl als eine wunderbare Option erwiesen und es ist einfacher, sich daran zu erinnern:

:colorscheme evening

Es wird jedoch darauf hingewiesen, dass die Farben anderer Elemente geändert werden.

7
Germano

Nach einigem Suchen kann man einen anständigen Verweis auf vim finden, insbesondere in Bezug auf dieses Problem, bei http://vim.wikia.com/wiki/256_colors_in_vim . Ein guter Einstieg ist: be: verbose hi, wenn Sie sich tatsächlich in vim befinden, und das Bearbeiten einer Datei. Überprüfen Sie anschließend, ob allen Variablen Metadaten zugeordnet wurden. Die von dort zurückgegebenen Daten machen es wirklich einfach, die gewünschten Modifikatortypen zu .vimrc hinzuzufügen. Zum Beispiel sind dies Updates, die ich kürzlich hinzugefügt habe, um das Dunkelblau loszuwerden und nicht durch das Hellblau gequält zu werden:

    set number background=dark
    syntax on
    highlight Comment    ctermfg=119
    highlight Identifier ctermfg=99AA00
5
Douglas Randall

Hervorhebung der Syntax in vim

hintergrund = dunkel einstellen

oder

setze bg = dunkel

beste Lösung für VIM Benutzer!

4
RusHughes

Es gibt verschiedene Farbschemata in vim. Das Farbschema default zeigt den Kommentar in blauer Farbe an, was das Lesen im schwarzen Hintergrund des Terminals erschwert. Ich bevorzuge die Verwendung des Farbschemas desert, das in lesbaren Farben angezeigt wird.

Verwenden Sie den Befehl :color desert, Um das Farbschema desert in vim zu aktivieren. Wenn Sie zu default zurückkehren möchten, verwenden Sie den Befehl :color default.

Sie können sogar ~/.vimrc Mit Ihrem bevorzugten Farbschema aktualisieren.

echo 'color desert' >> ~/.vimrc

1
rashok