it-swarm.com.de

Wie kann ich die Verknüpfung meines Dokumentenordners mit meinem OneDrive-Konto aufheben?

Ich habe kürzlich den Speicherort meines Dokumentenordners (ursprünglich in C:\Users\TermoZour\Documents gespeichert) in C:\Users\TermoZour\OneDrive\Documents geändert, damit ich den Dokumentenordner zwischen 2 PCs synchronisieren kann.

Jetzt möchte ich diesen "Link" entfernen, aber ich kann nicht. Immer wenn ich versuche, den Standardspeicherort wiederherzustellen, wird der Standardspeicherort zwar wie erwartet angezeigt, aber ich werde gefragt, ob alle Dateien aus dem alten Verzeichnis (OneDrive) in das neue Verzeichnis (Standardverzeichnis für Dokumente) verschoben werden sollen Klicken Sie auf Ja. Danach wird mir mitgeteilt, dass "der Ordner nicht entfernt werden kann, da sich am selben Speicherort ein Ordner befindet, der nicht umgeleitet werden kann. Zugriff verweigert".

Ich habe versucht, alle Dateien von OneDrive in einen separaten Ordner zu verschieben und den Vorgang erneut durchzuführen, aber es gab mir den gleichen Fehler.

Ich habe versucht, anstelle des Standardstandorts einen anderen neuen Standort zu wählen, aber es gab mir den gleichen Fehler.

7
TermoZour

Laut dem Microsoft Support-Artikel , der mit vembutech verlinkt ist, können Sie das verwenden folgende Problemumgehung.


Wichtig

Befolgen Sie die Schritte in diesem Abschnitt sorgfältig. Wenn Sie die Registrierung falsch ändern, können schwerwiegende Probleme auftreten. Sichern Sie vor dem Ändern die Registrierung für die Wiederherstellung , falls Probleme auftreten.

Gehen Sie folgendermaßen vor um um dieses Problem zu beheben:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Windows-Logo in der unteren linken Ecke des Bildschirms, und klicken Sie dann auf Ausführen .

  2. Geben Sie regedit.exe ein und drücken Sie die Eingabetaste. Wenn das Fenster Benutzerkontensteuerung angezeigt wird, klicken Sie auf Ja .

  3. Navigieren Sie im Registrierungseditor zu folgendem Pfad: HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\User Shell Folders

  4. In der folgenden Tabelle finden Sie den Registrierungsschlüssel für den Ordner, in dem dieses Problem auftritt, und ändern Sie ihn auf den Standardwert.

+-----------+----------------------------------------+-------------------------+
|  Folder   |              Registry key              |      Default value      |
+-----------+----------------------------------------+-------------------------+
| Downloads | {374DE290-123F-4565-9164-39C4925E467B} | %USERPROFILE%\Downloads |
| Desktop   | Desktop                                | %USERPROFILE%\Desktop   |
| Favorites | Favorites                              | %USERPROFILE%\Favorites |
| Music     | My Music                               | %USERPROFILE%\Music     |
| Pictures  | My Pictures                            | %USERPROFILE%\Pictures  |
| Videos    | My Video                               | %USERPROFILE%\Videos    |
| Documents | Personal                               | %USERPROFILE%\Documents |
+-----------+----------------------------------------+-------------------------+
  1. Starten Sie den Explorer.exe-Prozess neu, damit die Änderungen wirksam werden. Dazu können Sie einen der folgenden Schritte ausführen:
    • Starten Sie den Vorgang im Task-Manager neu.
    • Abmelden und dann anmelden.
    • Starte den Computer neu.
15

Die Registrierung muss nicht bearbeitet werden. Es dauert ungefähr eine Minute, um die OneDrive-Schritte "Schützen Sie Ihre wichtigen Ordner" rückgängig zu machen.

Wählen Sie das OneDrive-Symbol (weiße oder blaue Wolke) im Windows-Infobereich aus und wählen Sie dann im Aktivitätscenter Mehr> Einstellungen> Automatisch speichern> Ordner aktualisieren . Deaktivieren Sie nun die Ordner, die Sie lokalisieren möchten, und beenden Sie den Schutz (kein Cloud-Klonen/Synchronisieren mehr).

https://support.office.com/de-de/article/sync-your-documents-pictures-and-desktop-folder-with-OneDrive-d61a7930-a6fb-4b95-b28a -6552e77c3057

Jeder Ordner, den Sie abwählen, wird für Sie auf Ihrer lokalen Festplatte am Standardspeicherort erstellt (und mehr *, lesen Sie weiter). Der Prozess stellt Verknüpfungen in diesen Ordnern und deren Unterordnern * mit der Bezeichnung "Where are my files" (Wo sind meine Dateien?) Bereit, die einen Link zum entsprechenden OneDrive-Cloud-Speicherort darstellen. * Dies bedeutet auch, dass Ihre neuen Ordner möglicherweise eine Reihe leerer Unterordner enthalten (außer für die oben genannte Verknüpfung). Die Struktur Ihres neuen Ordners ist ein dateifreier Klon der entsprechenden vorherigen Ordnerstruktur, die noch in OneDrive vorhanden ist. Jeder (Unter-) Ordner enthält nur die Cloud-Verknüpfung und alle Unterordner, aber nichts weiter. Löschen Sie im neu erstellten lokalen Ordner alle Unterordner, die Sie nicht benötigen, und löschen Sie alle Verknüpfungen, die Sie nicht benötigen.

1
Ted Dillard

Den Link vom Microsoft Support finden Sie hier gepostet von @ vembutech23 behebt das Problem.

Bevor ich den Link befolgt habe, habe ich die OneDrive-Synchronisierung für alle Fälle angehalten.

Nach dem Neustart von Explorer.exe war alles wieder normal und mein Ordner Documents wurde von OneDrive getrennt.

0
TermoZour