it-swarm.com.de

Erfolg / Misserfolg bei der Erstellung von Auslagerungsdateien?

Ich habe gerade Linux zum ersten Mal installiert (nach 5 Versuchen). Ich habe versucht, Anweisungen zum Erstellen einer Auslagerungsdatei von dieser Website zu befolgen:

http://www.linux.com/news/software/applications/8208-all-about-linux-swap-space

Ich habe die Konsole zum ersten Mal verwendet und weiß nicht, ob es mir gelungen ist oder nicht. Gibt es eine Möglichkeit festzustellen, ob es funktioniert hat? Folgendes habe ich eingegeben:

To run a command as administrator (user "root"), use "Sudo <command>".
See "man Sudo_root" for details.

[email protected]:~/Desktop$ dd if=/dev/zero of =/swapfile bs=1024 count=1048576
dd: unrecognized operand `of'
Try `dd --help' for more information.
[email protected]:~/Desktop$ dd if=/dev/zero of=/swapfile bs=1024 count=1048576
dd: opening `/swapfile': Permission denied
[email protected]:~/Desktop$ Sudo dd if=/dev/zero of=/swapfile bs=1024 count=1048576
[Sudo] password for paul: 
1048576+0 records in
1048576+0 records out
1073741824 bytes (1.1 GB) copied, 49.6973 s, 21.6 MB/s
[email protected]:~/Desktop$ Sudo mkswap /swapfile
mkswap: /swapfile: warning: don't erase bootbits sectors
        on whole disk. Use -f to force.
Setting up swapspace version 1, size = 1048572 KiB
no label, UUID=5e900a84-03ca-4a00-ad60-df4784abc7ef
[email protected]:~/Desktop$ Sudo swapon /swapfile
[email protected]:~/Desktop$ etc/fstab
bash: etc/fstab: No such file or directory
[email protected]:~/Desktop$ /etc/fstab/swapfile
bash: /etc/fstab/swapfile: Not a directory
[email protected]:~/Desktop$ /etc/fstab swapfile
bash: /etc/fstab: Permission denied
[email protected]:~/Desktop$ Sudo /etc/fstab swapfile
Sudo: /etc/fstab: command not found
[email protected]:~/Desktop$ /swapfile
bash: /swapfile: Permission denied
[email protected]:~/Desktop$ Sudo /swapfile
Sudo: /swapfile: command not found
[email protected]:~/Desktop$ 

Ich bin total neu darin. Außerdem ist mein physischer Speicher 256 MB groß und mein Auslagerungsspeicher ungefähr doppelt so groß (glaube ich). Meine Partition für Linux (Xubuntu 11.04) ist 50 GB.

Habe ich jetzt eine 1-GB-Auslagerungsdatei? Oder nur ein Loch in meiner Festplatte?

Ist eine Auslagerungsdatei so gut wie der Auslagerungsbereich?

Danke im Voraus!

2
paul4209

Ist Swapfile hat fast die gleiche Leistung wie eine Swap-Partition. Sie können es überprüfen, indem Sie einfach ausgeben

free -m

es sollte ungefähr so ​​aussehen:

             total       used       free     shared    buffers     cached
Mem:          1754       1645        109          0         42        227
-/+ buffers/cache:       1375        379
Swap:         1023        245        778

schon seit Sudo swapon hat keinen Fehler ausgelöst, es hätte erfolgreich sein sollen. Jetzt können Sie dies dauerhaft machen, indem Sie fstab bearbeiten: Sudo nano /etc/fstab. In der letzten Zeile fügen Sie hinzu: /swapfile swap swap defaults 0 0 mit/swapfile [TAB] swap [TAB] etc ... (also keine Leerzeichen).

Weitere Informationen finden Sie in den häufig gestellten Fragen zum Ubuntu-Wiki-Tausch .

3
turbo