it-swarm.com.de

Wie kann ich einen Administratorbenutzer über die Befehlszeile erstellen?

Ich möchte einen Benutzer mit Administratorrechten und allen regulären Einstellungen wie dem Home-Verzeichnis erstellen.

  1. Gibt es einen adduser -Parameter, mit dem der Benutzer Sudo automatisch Befugnisse erhält?
  2. Was sind die Standardeinstellungen für adduser? Erstellt es automatisch Home-Verzeichnisse und alle anderen Dinge ohne zusätzliche Parameter? (d. h. ist adduser <username> genug?)
83
Oxwivi

Fügen Sie den Benutzer der Gruppe Sudo hinzu mit:

adduser <username> Sudo

(Wenn Sie Ubuntu 11.10 oder früher ausführen, verwenden Sie die Gruppe admin.)

Standardwerte sind in /etc/adduser.conf gespeichert, Sie können sie mit überprüfen

less /etc/adduser.conf

Um einen Benutzer zu erstellen und ihn direkt der Gruppe Sudo hinzuzufügen, verwenden Sie

adduser <username> --group Sudo

(Verwenden Sie erneut admin anstelle von Sudo für 11.10 und früher.)

Sehen Sie sich alle Optionen an, die Sie mit adduserhier haben.

76
Bruno Pereira

So erstellen Sie einen neuen Benutzer mit Administratorrechten in Ubuntu 12.04 und höher:

adduser <username> Sudo

Verwenden Sie in Ubuntu 11.10 und früheren Versionen stattdessen Folgendes:

adduser <username> admin

So ändern Sie einen vorhandenen Benutzer (12.04 und höher):

Sudo usermod -aG Sudo <username>

(Oder für 11.10 und früher: Sudo usermod -aG admin <username>)

-a steht für Anhängen, während -G für Gruppen steht. Mit den oben gezeigten Flags -a und -G wird die Gruppe Sudo (oder admin) hinzugefügt zu der Liste der Gruppen von denen Der Benutzer ist Mitglied.

43
Amith KK

Die anderen Antworten sind korrekt, aber Sie haben auch nach dem Basisverzeichnis gefragt. Sie benötigen außerdem ein Passwort für den neuen Benutzer.

Sudo useradd *new-admin-username* -s /bin/bash -g Sudo -m
  • -s legt die Login-Shell des Benutzers fest
  • -m erstellt das Home-Verzeichnis des Benutzers, wenn es nicht existiert: /home/*new-admin-username*
  • -g fügt den Benutzer der Sudo-Gruppe hinzu, damit er über Administratorrechte verfügt (> 11.10)

Fügen Sie nach der Erstellung ein Kennwort für den Benutzer hinzu:

Sudo passwd *new-admin-username*

Melden Sie sich beim Benutzer an, um zu sehen, ob alles funktioniert hat:

su *new-admin-username*
cd ~/
pwd
14
csi