it-swarm.com.de

sudoers: Deaktivieren der Anforderungen pro Benutzer

Ich möchte die Zeile in /etc/sudoers Nicht auskommentieren:

Defaults    requiretty

Stattdessen möchte ich nur, dass ein bestimmter Benutzer kein tty benötigt. Wie kann das gemacht werden?

78
user27451

Sie sagten, dass Sie möchten, dass ein bestimmter Benutzer kein tty benötigt. Das ist das Standardverhalten. Trotzdem können Sie das explizit so einstellen:

Defaults:username !requiretty

Wenn Sie möchten, dass alle anderen ein tty benötigen, müssen Sie die Zeile entfernen.

RedHat empfiehlt jetzt, 'Defaults requireetty' zu entfernen, entsprechend den Quellcode-Standardeinstellungen . In Security Advisory RHSA-2016: 259 hat Redhat/etc/sudoers gepatcht und die Zeile 'Defaults requireetty' entfernt.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://bugzilla.redhat.com/show_bug.cgi?id=1196451https://bugzilla.redhat.com/attachment.cgi?id= 1155247 & action = diff

Außerdem funktionieren pro Benutzer, für die geringfügige Ausnahmen erforderlich sind, NICHT für RHEL/CENTOS 7 (Sudo 1.8.6p7).

4
Clever Guy