it-swarm.com.de

Wie erhalte ich meine Menüleiste in Sublime Text 3 Linux zurück?

Die neueste Version von ST3 ermöglicht es Linux-Benutzern, ihre Menüleiste zu entfernen, aber ich weiß nicht, wie ich sie zurückholen kann. Wenn Sie unter Windows die Alt-Taste drücken, wird das Menü angezeigt, unter Linux jedoch nicht. Wie kann ich es zurückbekommen? Gibt es eine Verknüpfung, die ich festlegen kann, oder die ich so einrichten kann, dass Alt sie anzeigt?

83
timetofly

Siehe Menü in Sublime anzeigen :

Ctrl+Shift+p Geben Sie dann vmen ein

Ich muss noch herausfinden, wie ich es zu einer Schlüsselbindung machen kann. Wird aktualisiert, wenn/wenn ich es tue.

Bearbeiten: siehe jeremijas antwort unten, um zu sehen, wie man einen hotkey setzt.

110
timetofly

Wenn Sie einen Hotkey hinzufügen möchten, können Sie die Datei Default (Linux).sublime-keymap bearbeiten:

  • drücken Sie CTRL+SHIFT+P
  • key bindings user eingeben
  • wähle Preferences: Key Bindings - User

Dies sollte die Datei Default (Linux).sublime-keymap öffnen. Diese Zeile hinzufügen:

{"keys": ["ctrl+alt+m"], "command": "toggle_menu"}

Wenn Ihre .sublime-keymap-Datei leer war, sollten Sie die obigen Angaben in JSON-Array-Klammern [ und ] einschließen:

[
    {"keys": ["ctrl+alt+m"], "command": "toggle_menu"}
]

Nachdem Sie die Datei gespeichert haben, sollte Sublime die Tastenkombinationen automatisch neu laden und Sie sollten in der Lage sein, die zu verwenden CTRL+ALT+M Hotkey zum Umschalten der Menüleiste.

Ich vermisse immer noch die Möglichkeit, das Menü nur durch Drücken von anzuzeigen ALT+LETTER das spezifische Menü automatisch zu öffnen, aber dies (zusammen mit der Befehlspalette) hilft sehr.

44
jeremija

Sie können einfach "alt + v" drücken. Sie sehen die Menüleiste und klicken dann auf "Menüleiste anzeigen".

13
Chintan

Schließen Sie Sublime.

Bearbeiten Sie ~/.config/sublime-text-3/Local/Session.sublime_session

Ändern Sie alle Instanzen von menu_visible in true , z. B .: "menu_visible": true

Schließen Sie Sublime, speichern Sie es und starten Sie es neu.

5
Peter Kingsbury

(OpenSuse 13.2)

In der Datei /home/.config/sublime-text-3/Local/Session.sublime_session

suchen Sie diese Zeile (ca. 165) und ändern Sie "false" in "true" wie folgt:

"menu_visible": true,

2
Atakan

Ich habe eine Lösung gefunden. Im Terminal:

Sudo gedit /usr/share/applications/sublime_text.desktop

Fügen Sie env UBUNTU_MENUPROXY=0 in Exec= vor /opt/* hinzu, wie in Abb.

Genießen!

Ref: https://stackoverflow.com/a/38388249/6815550

0
Trang Ha Viet