it-swarm.com.de

WordPress wp-admin https Umleitungsschleife

Ich verwende Nginx als Webserver und habe die Konfigurationsdatei so bearbeitet, dass sie auf https zeigt. Daher ändere ich die WordPress-URL-Einstellungen in https und füge meiner WP-Konfigurationsdatei den WordPress-Force-SSL-Verwaltungscode hinzu, aber der Fehler tritt weiterhin auf " Diese Webseite hat eine Umleitungsschleife "

enter image description here

55
iamkingsleyf

Du hast $_SERVER['HTTPS'] = 'on'; zu deiner wp-config.php hinzugefügt ?

Sie sollten auch das WP Migrate DB Plugin verwenden, um von http://yoursite.com nach https://yoursite.com zu migrieren.

92
thaevok

Ich hatte ein ähnliches Problem und fügte meinem wp-config.php gerade den folgenden Ausschnitt hinzu:

/** SSL */  
define('FORCE_SSL_ADMIN', true);  
// in some setups HTTP_X_FORWARDED_PROTO might contain  
// a comma-separated list e.g. http,https  
// so check for https existence  
if (strpos($_SERVER['HTTP_X_FORWARDED_PROTO'], 'https') !== false)  
    $_SERVER['HTTPS']='on';

wie vorgeschlagen im Codex . Dies wird nur benötigt, wenn SSL-Passthrough in Ihrem Load Balancer- (oder Firewall-) Setup aktiviert ist. Dies bedeutet, dass Sie zwar über HTTP in TLS/SSL auf die Site zugreifen können, die Kommunikation, die Ihr Server empfängt, jedoch nur über HTTP erfolgt. Um dies zu berücksichtigen, wird der obige Header benötigt, damit WordPress HTTPS im Konfigurationsarray $_SERVER auf on "setzen" kann.

46
Elias

Da ich das Kommentarberechtigung noch nicht habe, werde ich diesen Zusatz als eine andere Antwort posten:

Die von Elias vorgeschlagene Lösung, wp-config.php um Folgendes zu ergänzen, hat mir geholfen:

/** SSL */  
define('FORCE_SSL_ADMIN', true);  
// in some setups HTTP_X_FORWARDED_PROTO might contain  
// a comma-separated list e.g. http,https  
// so check for https existence  
if (strpos($_SERVER['HTTP_X_FORWARDED_PROTO'], 'https') !== false)  
    $_SERVER['HTTPS']='on';

Allerdings hat es nur bei mir geklappt, wenn ich vor allem anderen in diese Datei gestellt habe!

10
Michael Jung

Eine andere Version für die Bücher, fügen Sie diese einfach oben in die Datei wp-config.php ein

Der Grund dafür ist, dass es Load Balancer geben könnte oder etwas, das nicht den richtigen https-Wert übergibt. Sie müssen es also von einem anderen Ort aus holen und für WordPress fälschen.

if ( (isset($_SERVER['HTTP_X_FORWARDED_PORT'] ) && ( '443' == $_SERVER['HTTP_X_FORWARDED_PORT'] ))
    || (isset($_SERVER['HTTP_CF_VISITOR']) && $_SERVER['HTTP_CF_VISITOR'] == '{"scheme":"https"}')) {
    $_SERVER['HTTPS'] = 'on';
}
7
Timo Huovinen

Eigentlich ... ich hatte dieses Problem und das Lösen war ziemlich einfach und peinlich. Irgendwie wurde auf dem Webhost mein wp-admin Ordner gelöscht und daher kein wp-admin mit der gleichen Fehlermeldung.

Nach stundenlangen Tests auf so viele verschiedene Arten habe ich das gesehen und beim Herunterladen und Hochladen hat alles wie gewohnt funktioniert.

Check it guys, so einfach kann das sein.

0
emcolsson