it-swarm.com.de

Verwenden Sie "Mit Server verbinden", um über SFTP auf einen Ordner auf einem Remote-Server zuzugreifen

Wie verbinde ich mich mit meinem Remote-SFTP-Konto über die Option "Mit Server verbinden" von Ubuntu? Wenn ich das Dialogfeld "Mit Server verbinden" auf meinem Bildschirm habe, wird unter "Diensttyp" nur Folgendes angezeigt:

FTP (with login)
Public FTP

Dies sind die einzigen FTP-Optionen, die ich in der Dropdown-Liste sehen kann. Keine SFTP Option?

18
oshirowanen

Die einfachste Möglichkeit, mit Ubuntu eine Verbindung zu einem SFTP-Server herzustellen, bietet das Schema sftp:// der Dateimanager mit GVFS-Unterstützung (Nautilus, Nemo, Thunar) oder KIO-Unterstützung (Dolphin, Konqueror):

  1. Öffnen Sie ein Dateimanagerfenster.

  2. Anzeigen oder Fokussieren der Adressleiste e. G. mit Ctrl+L.

    (Wenn dies nicht funktioniert, verfügt Ihr Dateimanager möglicherweise über einen entsprechenden alternativen Menüeintrag mit dem Namen "Gehe zu ..." oder "Verbinden mit ...". Bei einigen Fenstermanagern müssen Sie drücken Alt um die Menüleiste anzuzeigen.)

  3. Geben Sie die Serveradresse in die Adressleiste ein:

    sftp://example.org[:port]/
    

    Sie können sogar Benutzernamen, Passwort und einen Pfad in der Adresse angeben:

    sftp://[user[:password]@]example.org[:port]/[path/to/directory/]
    

    Wenn Sie dies nicht tun und für das SFTP-Konto ein Kennwort erforderlich ist, wird ein Kennwortdialogfeld angezeigt.

28
David Foerster

Sehen Sie eine SSH-Option in der Dropdown-Liste? Dies ist im Grunde die SFTP-Option. Sie sollte nach dem Herstellen der Verbindung im linken Bereich als solche aufgeführt werden.

Oder Sie können die Sequenz Datei → Mit Server verbinden ... überspringen und stattdessen Gehe zu → Speicherort (oder Ctrl+L) und geben Sie dann sftp://[email protected]/initial/dir in die Adressleiste ein.

8
steeldriver

Wie andere gesagt haben, ist es verdammt einfach:

  • Öffnen Sie einen beliebigen Ordner in Ihrem lokalen System.
  • drücken Sie Ctrl + L , wodurch der Text in der Adressleiste ausgewählt wird
  • löschen Sie diesen Text und geben Sie den folgenden Befehl in die Adressleiste ein

    sftp://[email protected]

Das sollte dich durchbringen. Möglicherweise müssen Sie jedoch die Passphrase eingeben, wenn Sie Ihren SSH-Schlüssel mit einer geschützt haben.

Hinweis: Kleinbuchstabe L funktioniert, es muss kein Großbuchstabe verwendet werden.

0
kmario23

In Ubuntu ist ssh nicht standardmäßig installiert, daher müssen Sie ssh unter Ubuntu installieren, um eine Verbindung zu einem Remote-SFTP-Konto herzustellen.

Sudo apt install ssh
0
Josef Klotzner