it-swarm.com.de

Verbindung zum Remote-Server über SSH nicht möglich (öffentlicher Schlüssel erforderlich)

Also habe ich Zugriff auf einen SSH-Server erhalten. Ich habe den Benutzernamen/das Passwort, aber der Server benötigt anscheinend einen öffentlichen Schlüssel (bedenke jetzt, dass ich ein Noob in SSH bin). Wenn ich mache:

ssh -p 52 [email protected]

terminal sagt Permission denied (publickey). Also ging ich mit

ssh-keygen -t rsa

und habe mir den id_rsa und id_rsa.pub files in /root/.ssh geholt. Chmoded /root/.ssh Bis 700 und /root/.ssh/* Bis 600. Versuchte sshing server.com erneut, den gleichen Fehler.

Was vermisse ich? Ich habe eine PuTTY Pagant Key-Datei (.ppk) vom SYSADMIN von server.com erhalten. Anscheinend können andere Benutzer (alle Windows) über PuTTY Pagant.exe eine Verbindung herstellen. Bitte helfen Sie :)

4
fabjoa

Wenn Sie die .ppk-Datei vom Systemadministrator erhalten haben, können Sie mit puttygen die ssh-Schlüsseldateien erstellen (PuTTY-Tools aus dem Software-Center installieren).

http://blog.padraigkitterick.com/2007/09/16/using-PuTTY-ssh-keys-with-openssh-on-ubunt Auch hier gibt es einige Mac-Anweisungen, die ebenfalls funktionieren sollten http://leadingedgescripts.co.uk/server-administration/how-to-convert-your-PuTTY-ppk-private-key-to-a-normal-ssh-key-you-can-use-) on-an-Apple-mac /

beachten Sie, dass beim Ausführen des Befehls

puttygen /path/to/puttykey.ppk -O private-openssh -o ~/.ssh/id_rsa

(Möglicherweise müssen Sie ein Kennwort eingeben, um den Schlüssel zu entschlüsseln.) Führen Sie es als Benutzer aus, der die ssh-Verbindung herstellt, damit der Schlüssel im richtigen Verzeichnis gespeichert wird (das Symbol ~ entspricht dem Basisverzeichnis des aktuellen Benutzers) Überprüfen Sie, ob die von Ihnen verwendeten chmod-Berechtigungen korrekt sind

ssh -p 52 [email protected]
8
Simon B

Die Antworten auf diese Frage können Ihnen helfen. Um die Authentifizierung mit öffentlichem Schlüssel verwenden zu können, müssten Sie im Allgemeinen zuerst Ihren privaten Schlüssel auf den anderen Server kopieren. Wenn der Sysadmin Ihnen kein öffentliches/privates Schlüsselpaar gegeben hat, das sich bereits auf dem Server befindet, können Sie sich nicht damit anmelden.

0
Nick Pascucci
ssh-keygen (press enter enter enter till you get the image)
[email protected]:~$ ssh-keygen
Generating public/private rsa key pair.
Enter file in which to save the key (/home/user/.ssh/id_rsa): 
/home/user/.ssh/id_rsa already exists.
Overwrite (y/n)? y
Enter passphrase (empty for no passphrase):
Enter same passphrase again: 
Your identification has been saved in /home/user/.ssh/id_rsa.
Your public key has been saved in /home/user/.ssh/id_rsa.pub.
The key fingerprint is:
5e:80:dd:36:0f:00:b6:58:bc:ae:a4:87:c8:bd:c1:f8 [email protected]
The key's randomart image is:
+--[ RSA 2048]----+
|     .+..        |
|     +.+ o       |
|    . o.o =      |
|      .  o +     |
|     .  S . .    |
|  o . .. .       |
|.o.* .  .        |
|..+.+            |
|   E.            |
+-----------------+

ssh-copy-id -i [email protected] 

Sie werden folgendes sehen

(Sobald es nach dem Passwort fragt)

[email protected]:~$ ssh-copy-id -i [email protected]
[email protected]'s password: 

Versuchen Sie nun, sich mit "ssh 'root @ ip'" auf dem Computer anzumelden und checken Sie ein:

    ~/.ssh/authorized_keys

um sicherzustellen, dass wir keine zusätzlichen Schlüssel hinzugefügt haben, die Sie nicht erwartet haben.

  • Jetzt sollten Sie in der Lage sein, ssh auszuführen, ohne nach dem Passwort zu fragen
0
Ravindra