it-swarm.com.de

root @ localhosts Passwort: localhost: Berechtigung verweigert, bitte versuchen Sie es erneut

Ich versuche, Hadoop im "Pseudo-Distributed Mode" einzurichten. Ich habe die folgenden Schritte bereits ausgeführt:

  • Ich habe Openssh-server installiert.
  • Ich habe das Schlüsselpaar vom Typ rsa generiert.
  • * Rsa.pub wurde für den aktuellen Benutzer in den Ordner "authorized_keys" kopiert.
  • Ich gab chmod 600 Berechtigungen für authorized_keys-Datei.
  • Ich habe PermitRootLogin yes in Sudo gedit /etc/ssh/sshd_config gesetzt

Ich kann mich als ssh localhost einloggen, der nicht nach einem Passwort fragt. Wenn Sie Sudo /usr/local/hadoop-2.7.3/sbin/start-dfs.sh ausführen, werden Sie nach dem root-Passwort gefragt. Wenn ich root Passwort gebe, dann erlaubt es auch nicht.

enter image description here

1
Kashif Khan

Quell- und Zielbenutzer sind unterschiedlich, und das sollte der Grund dafür sein. Würde vorschlagen, dass Sie versuchen, Hadoop-Daemons ohne Sudo zu starten. ssh ist tatsächlich von einem Benutzer @ Host zu einem anderen Benutzer @ Host-Paar. Wenn Sie den Zielbenutzer in Ihrem Befehl ssh überspringen, wird davon ausgegangen, dass er mit dem Quellbenutzer identisch ist. Aber hier wird Ihr Quellbenutzer root, wenn Sie Sudo verwenden, während der Zielbenutzer noch kashif ist.

HTH

3
Tariq