it-swarm.com.de

Fernzugriff Jupyter Notebook von Windows?

Normalerweise greife ich unter Mac OS X über Portweiterleitung auf das Jupyter-Notebook zu, das unter Linux ausgeführt wird:

https://coderwall.com/p/ohk6cg/remote-access-to-ipython-notebooks-via-ssh

Ist es möglich, ein ähnliches Verfahren von Windows 10 anstelle von Mac OS auszuführen? Ich denke, PuTTY oder WSL bieten eine an. 

https://www.akadia.com/services/ssh_PuTTY.htmlhttps://superuser.com/questions/1119946/windows-subsystem-for-linux-ssh-port-forwarding

7
rkjt50r983

Ja, Sie können einen SSH-Tunnel erstellen, um unter Verwendung von PuTTY unter Windows eine Verbindung zur Jupyter Notebook-Weboberfläche herzustellen. Stellen Sie vor dem Fortfahren sicher, dass die Jupyter Notebook-Instanz auf dem Server installiert ist und ausgeführt wird. Folgen Sie einfach den folgenden Anweisungen:

  1. Laden Sie die neueste Version von PuTTY herunter.
  2. Öffnen Sie PuTTY und geben Sie die Server-URL oder IP-Adresse als Hostnamen ein
  3. Gehen Sie nun zu SSH im linken unteren Bereich, um das Menü zu erweitern, und klicken Sie dann auf Tunnel
  4. Geben Sie die Portnummer ein, die Sie für den Zugriff auf Jupyter auf Ihrem lokalen Computer verwenden möchten. Wählen Sie 8000 oder höher (dh 8001, 8002 usw.), um zu vermeiden, dass von anderen Diensten verwendete Ports verwendet werden, und legen Sie das Ziel als localhost fest: 8888 Dabei gilt: 8888 ist die Nummer des Ports, auf dem Jupyter Notebook ausgeführt wird. Klicken Sie nun auf die Schaltfläche Hinzufügen. Die Ports sollten in der Liste der weitergeleiteten Ports angezeigt werden.
  5. Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche Öffnen, um über SSH eine Verbindung zum Server herzustellen und die gewünschten Ports zu tunneln. Navigieren Sie in einem Webbrowser zu http: // localhost: 8000 (oder dem von Ihnen gewählten Port), um eine Verbindung zu Jupyter Notebook herzustellen, das auf dem Server ausgeführt wird.
16
Kraten

Als Nachtrag zeigt dieser Screenshot, wie PuTTY config aussieht:  PuTTY for remote jupyter notebook configuration

Auf dem Linux-Rechner starte ich dann jupyter mit:

jupyter notebook --no-browser --port=8889

Zum Schluss gebe ich in den Fenstern (oder auf einem anderen Remote-Computer) localhost:8888 im Browser ein . Es fragt nach dem Token, das in der Shell des Linux-Computers bereitgestellt wird.

Erledigt.

1
muuh

Ich habe dieses Problem alleine gelöst. Meine Lösung verwendet Windows Subsystem for Linux (WSL). Dies bietet eine (virtuelle?) Linux-Konsole wie Ubuntu. Ich verwende einfach ssh mit der Option -L.

1
rkjt50r983

Folgen Sie den unteren Schritten.

step1- / Download PuTTY. 
step2- Geben Sie die IP-Adresse oder den Hostnamen ein. 
step3- Gehen Sie zu SSH und erweitern Sie. 
step4- Fügen Sie die Adresse des Jupyter-Notebooks der Zielspalte hinzu, z. Fügen Sie der Quelle einen lokalen Port (z. B. 8000) hinzu, und drücken Sie die Taste add . Dann verbinden, sollte es funktionieren.

1
Abhishek