it-swarm.com.de

Wie verknüpfe ich bestimmte Verzeichnisse in / home mit einer SSD?

In Ist eine 40-GB-SSD praktisch für '/' beschreibt Jorge, wie er in seinem /home Dinge symbolisiert, die von einer SSD profitieren würden. Wie geht das?

Ich habe herausgefunden, dass ich Folgendes tun muss:

  1. Erstellen Sie ein Verzeichnis auf der SSD, in dem sich das befindet, was ich mit /home verknüpfen möchte, z. mkdir /var/jorge.
  2. Verschieben Sie die Objekte von /home, die sich auf der SSD befinden sollen, z. mv /home/jorge/.config /var/jorge.
  3. Erstellen Sie die Symlinks, z. ln -s /var/jorge/.config /home/jorge/.config.

Ist das die richtige Vorgehensweise? Muss ich es von einer Live-CD machen?

11
N.N.

Sie können dies von einer Live-CD aus tun, wenn Sie sich jedoch von einer grafischen Sitzung abmelden und mithilfe von zu einer virtuellen Konsole wechseln Ctrl + Alt + F1können Sie auch die Ordner verschieben.

Ihre Schritte sind korrekt, einige Erweiterung unten:

  1. Wechseln Sie zu einer virtuellen Konsole und melden Sie sich an
  2. Montieren Sie die SSD bei Bedarf so einfach wie:

    Sudo mkdir /media/ssd-store
    Sudo mount /dev/disk/by-label/YOUR-SSD-NAME /media/ssd-store
    

    Sie können die Tabulatorvervollständigung nach /dev/disk/by-label/ verwenden. Dies funktioniert nur, wenn Ihre Partition eine Bezeichnung hat, andernfalls müssen Sie sie durch /dev/sdXY ersetzen.

  3. erstellen Sie einen Ordner, in dem sich die Dateien von zu Hause aus befinden:

    Sudo mkdir -p /media/ssd-store/home/jorge
    

    Wenn Sie eine benutzerdefinierte Umask-Einstellung wie 0027 haben, müssen Sie Sudo chmod 755 /media/ssd-store. Sie können Ihre umask-Einstellung überprüfen, indem Sie umask ausführen (standardmäßig 0022).

  4. Ändern Sie bei Bedarf den Eigentümer, damit der Benutzer bei Bedarf immer mehr Symlinks erstellen kann:

    Sudo chown jorge: /media/ssd-store/home/jorge
    
  5. Verschieben Sie die Dateien (fügen Sie Sudo hinzu, wenn Sie /media/ssd-store/home/jorge nicht besitzen):

    mv /home/jorge/.config /media/ssd-store/home/jorge/
    
  6. Erstellen Sie den Symlink:

    ln -s /media/ssd-store/home/jorge/.config /home/jorge/
    

Hinweise zu den oben genannten Punkten: Sie sollten einen Eintrag in /etc/fstab hinzufügen, um die SSD automatisch zu aktivieren. Verwenden Sie Sudo blkid, um die UUID für Ihre SSD-Partition zu ermitteln, und fügen Sie die nächste Zeile zu /etc/fstab hinzu:

UUID=[uuid] /media/ssd-store ext4 relatime,errors=remount-ro,discard 0 2
9
Lekensteyn