it-swarm.com.de

Wie richte ich eine wöchentliche automatische Sicherung in SQL Server 2012 ein?

Bitte geben Sie an, wie ich eine automatische Datenbanksicherung in meinem SQL Server 2012 einrichten kann.

Ich muss allen Datenbanken (derzeit sind es nur 3) in SQL Server ein automatisiertes wöchentliches Backup geben, das jeden Freitag um 01:00 Uhr (1:00 Uhr) ausgeführt wird. Diese Sicherungsdateien (* .bak) sollten im Ordner E:\Backups abgelegt werden.

6
Shafraz Khahir

Öffnen Sie in Microsoft SQL Server Management Studio den Object Explorer und dann:

  1. Rechtsklick auf Management > Maintenance Plans
  2. Klicken Sie auf New Maintenance Plan...
  3. Gib deinem Plan einen Namen
  4. Erstellen Sie so viele Teilpläne, wie Sie für Ihre Strategie benötigen
  5. Wählen Sie einen Unterplan aus und ziehen Sie die entsprechenden Aufgaben aus dem Bedienfeld Toolbox
  6. Um eine Datenbank zu sichern, ist Back Up Database Task die geeignete Aufgabe.

Für die Konfiguration des Sicherungszeitplans müssen Sie nur den Assistenten befolgen und definieren, was Sie möchten. Wenn Sie weitere Informationen benötigen, schlagen Sie auf der offiziellen Website von Microsoft vor: Erstellen Sie eine vollständige Datenbanksicherung

Hoffe, das wird dir helfen

15
Joël Salamin

Sie können entweder einen SQL Server-Agentenauftrag oder einen Wartungsplan in ssms wie erwähnt erstellen oder eine Drittanbieteranwendung verwenden. Ich benutze ApexSQL Backup im Moment, da es einen detaillierten Zeitplan für jeden erstellten Job bietet. Sie können angeben, ob Sie einen Tages-, Wochen- oder Monatszeitplan erstellen möchten. Außerdem können Sie diese Zeitpläne jederzeit anhalten oder löschen, wenn Sie sie aus irgendeinem Grund nicht verwenden möchten.

7
LeonG
  1. Gehen Sie zu MS SQL Server Management Studio → SQL Server-Agent → Neuer Job

     

  2. Geben Sie auf der Registerkarte Allgemein den Namen der Sicherung ein

     

  3. Auf der Registerkarte "Schritte":

    1. Geben Sie den Schrittnamen ein
    2. Wählen Sie die Datenbank aus, die Sie sichern möchten
    3. Sicherungsabfrage eingeben

     

    Hinweis : Beispiel für eine Sicherungsabfrage mit Datum und Uhrzeit des Sicherungsnamens (z. B. TestBackup_Apr 4 2017 6,00PM.bak)

    DECLARE @MyFileName nvarchar(max)
    SELECT @MyFileName = (SELECT N'E:\TestbackupFolder\TestBackup_' +replace(rtrim(convert(char,getdate())), ':',',')+ '.bak')    
    BACKUP DATABASE [yourdatabasename] TO [email protected]
    WITH  INIT;
    
  4. Wechseln Sie unter Zeitpläne → Neu zum neuen Zeitplan und stellen Sie die Datumszeiten nach Bedarf ein

     

Überprüfen Sie diesen Open-Source-Backup-Windows-Dienst MYSQLBackup Service , es hat großartige Arbeit für mich geleistet.

0
peter bence

Ich kann Ihnen raten, die Software Cloudberry als Backup-Agent zu verwenden, um die gewünschten Daten zu sichern. Das automatisierte Backup wird so festgelegt, wie Sie es möchten, und die Backups werden dort platziert, wo Sie möchten.

0
Mary17