it-swarm.com.de

Was ist DDL und DML?

Ich habe die Begriffe DDL und DML in Bezug auf Datenbanken gehört, verstehe aber nicht, was sie sind.

Was sind sie und in welcher Beziehung stehen sie zu SQL?

289
Sachindra

DDL ist Datendefinitionssprache : wird verwendet, um Datenstrukturen zu definieren .

Bei SQL wären dies beispielsweise Anweisungen wie create table, alter table, ...


DML ist Data Manipulation Language: Es wird verwendet, um Daten selbst zu manipulieren .

Bei SQL wären dies beispielsweise Anweisungen wie insert, update, delete, ...

310
Pascal MARTIN

SQL command can be divided into three subgroups, DDL, DML and DCL

Weitere Informationen finden Sie hier: MySQL Was ist DDL, DML und DCL? Das Original ist wie folgt:

DDL

DDL ist die Kurzbezeichnung für Data Definition Language, die sich mit Datenbankschemata und -beschreibungen darüber befasst, wie die Daten in der Datenbank gespeichert werden sollen.

  • ERSTELLEN - um eine Datenbank und ihre Objekte wie (Tabelle, Index, Ansichten, Speicherprozedur, Funktion und Trigger) zu erstellen
  • ALTER - Ändert die Struktur der vorhandenen Datenbank
  • DROP - Objekte aus der Datenbank löschen
  • TRUNCATE - Alle Datensätze aus einer Tabelle entfernen, einschließlich aller für die Datensätze zugewiesenen Speicherplätze
  • KOMMENTAR - Hinzufügen von Kommentaren zum Datenwörterbuch
  • RENAME - Benennt ein Objekt um

DML

DML ist eine Abkürzung für Data Manipulation Language, die sich mit Datenmanipulation befasst und die gängigsten SQL-Anweisungen wie SELECT, INSERT, UPDATE, DELETE usw. enthält. Sie wird zum Speichern, Ändern, Abrufen, Löschen und Aktualisieren von Daten in der Datenbank verwendet.

  • SELECT - Daten aus einer Datenbank abrufen
  • INSERT - Fügt Daten in eine Tabelle ein
  • UPDATE - Aktualisiert vorhandene Daten in einer Tabelle
  • LÖSCHEN - Löscht alle Datensätze aus einer Datenbanktabelle
  • MERGE - UPSERT-Vorgang (Einfügen oder Aktualisieren)
  • CALL - Ruft ein PL/SQL- oder Java -Unterprogramm auf
  • EXPLAIN PLAN - Interpretation des Datenzugriffspfads
  • LOCK TABLE - Parallelitätskontrolle

DCL

DCL ist die Kurzbezeichnung für Data Control Language, die Befehle wie GRANT enthält und sich hauptsächlich mit Rechten, Berechtigungen und anderen Steuerelementen des Datenbanksystems befasst.

  • GRANT - Ermöglicht Benutzern den Zugriff auf die Datenbank
  • REVOKE - Benutzerzugriffsrechte entziehen, die mit dem Befehl GRANT erteilt wurden

TCL

TCL ist die Kurzbezeichnung der Transaction Control Language, die sich mit Transaktionen in einer Datenbank befasst.

  • COMMIT - schreibt eine Transaktion fest
  • ROLLBACK - Rollback einer Transaktion im Falle eines Fehlers
  • SAVEPOINT - Rollback der Transaktionspunkte innerhalb von Gruppen
  • SET TRANSACTION - Geben Sie die Merkmale für die Transaktion an
185
Terry

DDL is Data Definition Language: Spezifikationsnotation zur Definition des Datenbankschemas. Es funktioniert auf Schemaebene.

DDL-Befehle sind:

create,drop,alter,rename

Zum Beispiel:

create table account (
  account-number  char(10),
 balance integer);

DML is Data Manipulation Language. Es wird für den Zugriff und die Bearbeitung der Daten verwendet.

DML-Befehle sind:

select,insert,delete,update,call

Beispielsweise :

update account set balance = 1000 where account_number = 01;
29
Raju

enter image description here

DDL, Datendefinitionssprache

  • Erstellen und Ändern der Struktur eines Datenbankobjekts in einer Datenbank.
  • Diese Datenbankobjekte können die Tabelle, die Ansicht, das Schema, die Indizes usw. enthalten

z.B.:

  • CREATE, ALTER, DROP, TRUNCATE, COMMIT, etc.

DML, Datenbearbeitungssprache

DML-Anweisungen wirken sich auf die Tabelle aus. Das sind also die grundlegenden Operationen, die wir in einer Tabelle ausführen.

  • Grundlegende Rohoperationen werden in der Tabelle ausgeführt.
  • Diese Rohoperation wird von SELECT, INSERT, UPDATE usw. ausgeführt.

Die folgenden Befehle werden in DML verwendet:

  • INSERT, UPDATE, SELECT, DELETE, etc.
28
JegsVala

Laien sagen, Sie möchten ein Haus bauen, was tun Sie?.

DDL d. H. Datendefinitionssprache

  1. Von Grund auf neu bauen
  2. Rennovate es
  3. Zerstören Sie die ältere und erstellen Sie sie von Grund auf neu

das ist

  1. CREATE
  2. ALTER
  3. DROP & CREATE

DML d. H. Data Manipulation Language

Die Leute kommen/gehen in/aus deinem Haus

  1. SELECT
  2. DELETE
  3. UPDATE
  4. TRUNCATE

DCL d. H. Data Control Language

Sie möchten steuern, auf welchen Teil des Hauses die Personen zugreifen dürfen und welche Art von Zugriff sie haben.

  1. _GRANT PERMISSION_
13
Satish Patel

DML ist die Abkürzung für Data Manipulation Language . Es wird zum Abrufen, Speichern, Ändern, Löschen, Einfügen und Aktualisieren von Daten in der Datenbank verwendet.

Beispiele: SELECT-, UPDATE-, INSERT-Anweisungen


DDL ist die Abkürzung für Data Definition Language . Es wird verwendet, um die Struktur von Datenbankobjekten in der Datenbank zu erstellen und zu ändern.

Beispiele: Anweisungen CREATE, ALTER, DROP

Besuchen Sie diese Website für weitere Informationen: http://blog.sqlauthority.com/2008/01/15/sql-server-what-is-dml-ddl-dcl-and-tcl-introduction-and-examples /

10
Uc.IT_samuel

DDL ist Data Definition Language: Stellen Sie sich vor, Sie definieren die Datenbank. Daher verwenden wir die Befehle CREATE, ALTER TRUNCATE.
DML wird nach der Definition die Daten manipulieren. Wir verwenden also den Befehl SELECT, INSERT, UPDATE, DELETE.

Beachten Sie, dass DDL-Befehle automatisch festgeschrieben werden. Sie müssen keine COMMIT-Anweisungen verwenden.
DML-Befehle (Data Manipulation Language) müssen festgeschrieben/zurückgesetzt werden.

3
Chinmoy

DD L: Ändern Sie das Schema

DML: Ändern Sie die Daten

Scheint spezifisch für MySQL-Einschränkungen ( Rails-Quellcode )

2
Dorian

In einfachen Worten.

DDL (Data Definition Language): Arbeitet an der Datenstruktur. Definieren Sie die Datenstrukturen.

DML (Datenbearbeitungssprache): Funktioniert mit Daten. manipuliert die Daten selbst

2
Sakib

DDL = Datendefinitionssprache, alle Befehle, die Struktur und andere Informationen zu Ihren Daten bereitstellen

DML = Datenbearbeitungssprache, es gibt nur drei davon, INSERT, UPDATE, DELETE. 4, wenn Sie SELECT * INTO x_tbl from tbl von MSSQL zählen (ANSI SQL: CREATE TABLE x_tbl AS SELECT * FROM tbl)

2
Michael Buen

DDL

Erstellen, Ändern, Löschen von (Datenbanken, Tabellen, Schlüssel, Index, Ansichten, Funktionen, gespeicherte Prozeduren)

DML

Einfügen, Löschen, Aktualisieren, Abschneiden von (Tabellen)

2
rajender kumar

DDL steht für Data Definition Language. DDL wird zum Definieren der Struktur der Tabelle verwendet, z. B. zum Erstellen einer Tabelle oder zum Hinzufügen einer Spalte zur Tabelle und sogar zum Löschen und Abschneiden der Tabelle. DML steht für Data Manipulation Language. Wie der Name schon sagt, wird DML zur Manipulation der Tabellendaten verwendet. In DML gibt es einige Befehle wie Einfügen und Löschen.

1
Rishish