it-swarm.com.de

Restore DB - Fehler RESTORE HEADERONLY wird abnormal beendet. 

Ich habe eine Sicherungskopie der SQL Server 2008-Datenbank auf dem Server erstellt und in die lokale Umgebung heruntergeladen.

Ich versuche, diese Datenbank wiederherzustellen, und es wird mir immer folgender Fehler angezeigt.


Bei der Ausführung von .__ ist eine Ausnahme aufgetreten. eine Transact-SQL-Anweisung oder einen Batch . (Microsoft.SqlServer.ConnectionInfo)

------------------------------ ZUSÄTZLICHE INFORMATION:

Die Medienfamilie auf dem Gerät "C:\go4sharepoint_1384_8481.bak" lautet falsch gebildet SQL Server kann nicht verarbeiten diese Medienfamilie. WIEDERHERSTELLEN HEADERONLY beendet sich abnormal. (Microsoft SQL Server, Fehler: 3241)

Um Hilfe zu erhalten, klicken Sie auf: http://go.Microsoft.com/fwlink?ProdName=Microsoft+SQL+Server&ProdVer=09.00.4053&EvtSrc=MSSQLServer&EvtID=3241&LinkId=20476

Ich habe versucht, eine temporäre Datenbank auf dem Server zu erstellen und versuchte, dieselbe Sicherungsdatei wiederherzustellen, und das funktioniert. Ich habe auch nein versucht. Herunterladen von Dateien vom Server auf den lokalen PC mit verschiedenen Optionen für Filezila (Auto, Binary)

Aber es funktioniert nicht. Danach habe ich versucht, den folgenden Befehl auf dem Server auszuführen.

BACKUP DATABASE go4sharepoint_1384_8481 
TO DISK=' C:\HostingSpaces\dbname_jun14_2010_new.bak' with FORMAT

Es gibt mir folgenden Fehler:

Meldung 3201, Ebene 16, Status 1, Zeile 1 Sicherungsgerät kann nicht geöffnet werden 'c:\Programme\Microsoft SQL Server\MSSQL10.SQLEXPRESS\MSSQL\Backup\ C:\HostingSpaces\dbname_jun14_2010_new.bak '. Betriebssystemfehler 123 (Die Syntax von Dateiname, Verzeichnisname oder Datenträgerbezeichnung lautet Falsch.). Msg 3013, Ebene 16, Status 1, Zeile 1 BACKUP-DATENBANK ist abnormal beendet.

Nach Recherchen fand ich die folgenden 2 nützlichen Links: 

  1. http://support.Microsoft.com/kb/290787
  2. http://social.msdn.Microsoft.com/Forums/en-US/sqlsetupandupgrade/thread/4d5836f6-be65-47a1-ad5d-c81caaf1044f

Ich kann die Datenbank jedoch immer noch nicht korrekt wiederherstellen.

Jede Hilfe wäre sehr dankbar. Vielen Dank.

31
Jordon Willis

Sie können diesen Blogbeitrag überprüfen. Es hatte mein Problem gelöst.

http://dotnetguts.blogspot.com/2010/06/restore-failed-for-server-restore.html

Version auswählen 
Es hatte mir folgende Ausgabe gegeben: Microsoft SQL Server 2005 - 9.00.4053.00 (Intel X86) 26. Mai 2009 14:24:20 Copyright (c) 1988-2005 Microsoft Corporation Express Edition unter Windows NT 6.0 (Build 6002: Service Pack 2)

Sie müssen eine neue benannte Instanz erneut installieren, um sicherzustellen, dass Sie die neue SQL Server-Version verwenden.

24
Jordon Willis

Diese Art von Fehler tritt auf, wenn Sie versuchen, Sicherungsdaten von einer höheren Version auf eine niedrigere Version hochzuladen. Wenn Sie eine Sicherung von SQL Server 2008 haben und versuchen, Daten in SQL Server 2005 hochzuladen, wird diese Art von Fehler angezeigt. Bitte versuchen Sie es in einer höheren Version hochzuladen. 

7
Deepak

Ich bin auf dieses Problem gestoßen, und mein Problem war etwas komplizierter ... Ursprünglich versuchte ich, eine SQL Server 2000-Sicherung auf SQL Server 2012 wiederherzustellen. Natürlich hat dies nicht funktioniert, da SQL Server 2012 nur Sicherungen unterstützt Ab 2005.

Also habe ich die Datenbank auf einem SQL Server 2008-Rechner wiederhergestellt. Nachdem dies geschehen war, habe ich die Datenbank zur Wiederherstellung auf SQL Server 2012 kopiert und der folgende Fehler ist fehlgeschlagen

Die Medienfamilie auf dem Gerät 'C:\XXXXXXXXXXX.bak' ist falsch gebildet. SQL Server kann diese Medienfamilie nicht verarbeiten. RESTORE HEADERONLY wird abnormal beendet. (Microsoft SQL Server, Fehler: 3241)

Nach langem Suchen fand ich heraus, dass ich einen Schritt übersprungen hatte - ich musste auf den SQL Server 2008-Computer zurückkehren und mit der rechten Maustaste auf die Datenbank klicken (die ich sichern wollte)> Eigenschaften> Optionen> Sicherstellen, dass der Kompatibilitätsgrad auf festgelegt ist SQL Server 2008.> Speichern 

Und dann das Backup erneut erstellen - Danach konnte ich auf SQL Server 2012 wiederherstellen.

2
user2566365

Dieser Fehler kann durch die Berechtigungen für die Datei verursacht werden, die Sie überprüfen sollten. In letzter Zeit ist mir jedoch aufgefallen, dass dieselbe Fehlermeldung ausgegeben wird, wenn die Datei übertragen wurde und Windows die Datei als "Inhalt in sichere Daten verschlüsseln" markiert hat.

Sie finden dies, indem Sie die Eigenschaften der .bak-Datei aufrufen und auf die Schaltfläche "Erweitert" klicken. Diese Schaltfläche wird als letztes Kontrollkästchen im Dialogfeld angezeigt.

Hoffe das hilft jemandem!

2
MonsCamus

In meinem Fall war die Sicherungsdatei komprimiert, aber die Dateierweiterung zeigte dies nicht an und endete nicht mit .Zip, .tgz usw. Nachdem ich meine Sicherungsdatei dekomprimiert hatte, konnte ich sie importieren. 

0

Ich hatte ein ähnliches Problem, aber ich habe versucht, von einer niedrigeren auf eine höhere Version wiederherzustellen (richtig). Das Problem bestand jedoch in unzureichenden Rechten. Wenn ich mich mit "Windows-Authentifizierung" anmeldete, konnte ich die Datenbank wiederherstellen.

0
okkko

Meine Vermutung ist, dass Sie versuchen, in niedrigeren Versionen wiederherzustellen, die nicht funktionieren

0
Madhivanan

Ich glaube, Sie haben zwei verschiedene Probleme: 1. beim Wiederherstellen und 2. beim Erstellen

Für 1. könnten Sie versuchen zu prüfen, ob die Datei ordnungsgemäß übertragen wurde (eine einfache Möglichkeit wäre, den MD5 der Datei auf dem Server und erneut in der lokalen Umgebung zu überprüfen, ob sie übereinstimmen).

0
potatopeelings
Cannot open backup device 'c:\Program Files\Microsoft SQL Server\MSSQL10.SQLEXPRESS\MSSQL\Backup\ C:\HostingSpaces\dbname_jun14_2010_new.bak'

Der Fehler ist ziemlich selbsterklärend. Die Datei C:\program files\...\Backup \c:\Hosting...\ ist falsch formatiert. Dies ist offensichtlich, wenn Sie den Dateinamen überprüfen. Vielleicht lassen Sie den zusätzlichen Platz in Ihrer Sicherungsaussage weg?

BACKUP DATABASE go4sharepoint_1384_8481 
TO DISK='C:\HostingSpaces\dbname_jun14_2010_new.bak' with FORMAT

Hinweis Zwischen ' und C: ist kein Leerzeichen

0
Remus Rusanu