it-swarm.com.de

Wie kann ich eine einzelne Abfrage in SQL Server Management Studio ausführen?

Hintergrund: Ich verwende SQL Server Management Studio 2008 und habe ein Abfragefenster geöffnet, das mehrere Abfragen enthält.

Gibt es eine Tastenkombination, mit der ich eine einzelne Abfrage ausführen kann, ohne die Abfrage hervorzuheben, die ich zuerst ausführen möchte? Einige andere SQL-Tools verfügen über Shorcuts, die die Abfrage ausführen, die sich unter dem Cursor befindet, wodurch die Hände auf der Tastatur und nicht in der Nähe der Maus bleiben.

24
Rydell

Ich habe ein wenig gesucht und konnte keine Tastenkürzel zum Ausführen einzelner Zeilen in SSMS finden. Es gibt jedoch eine Online-Referenz.

http://msdn.Microsoft.com/en-us/library/ms174205.aspx

Persönlich hebe ich nur die betreffende Zeile hervor (Shift + End oder Shift + usw.) und drücken F5.

Ctrl + E funktioniert genauso gut auf einem Mac.

21
Mayo

Das Übliche Shift + Arrow oder Shift + PgUp / PgDown das gilt für die meisten oder alle Windows-Apps ...

Dann benutze ich Ctrl + E ausführen

9
gbn

Markieren Sie dann die Abfrage, die Sie ausführen möchten F5.

7
Justin Niessner

Da dies ursprünglich gefragt wurde, hat DevArt diese Funktionalität zu ihrem SSMS-Add-On hinzugefügt. Drücken Sie nach der Installation Ctrl-Shift-E um den Anweisungsblock unter dem Cursor auszuführen.

6

Dies ist nicht genau das, wonach das OP war, aber hier sind zwei verwandte Tipps, die helfen könnten:

SSMS 2008 hatte eine praktische Funktion, mit der Sie auf den linken Rand doppelklicken können (wo sich die Zeilennummern befinden). Die Auswahl wird automatisch bis zum Anfang und Ende der Abfrage erweitert, die diese Zeile enthält. Doppelklicken Sie also, F5.

Es gab auch eine Nice-Funktion, nämlich Iirc, Alt + Up/Down oder vielleicht Alt + Shift + Up/Down. Dadurch wird Ihre Auswahl für jede Zeile, an der Sie den Cursor bewegen, einschließlich derjenigen, an der Sie den Cursor bewegen, erweitert Sie haben am begonnen, unabhängig davon, wo sich der Cursor in der Zeile befindet. Dies ist eine weitere praktische Möglichkeit, die Abfrage auszuwählen, die Sie ausführen möchten.

SSMS 2012 hat diese Verknüpfungen abgeschafft (vielleicht existieren sie, aber standardmäßig nicht die SAME).

5
ctb

Ich markiere nur die Linie, in der ich bin (Shift+OderShift+End) und dann aufAlt+X.

3
mbp

Mit SSMS 2012 können Sie versuchen SSMS Executor Add-In.

Standardverknüpfung Ctrl-Shift-E.

3

In SSMS 2008R2 mit angezeigten Zeilennummern können Sie auf eine Zeilennummer neben einer Abfrage doppelklicken, um die gesamte Abfrage auszuwählen, die Teil dieser Zeile ist. Es ist eine großartige Funktion und ich benutze es ständig.

Leider ging das Feature 2012 beim Übergang zum Visual Studio-Editor verloren. Ich habe eine Connect-Ausgabe für diese erstellt, über die ich gerne abstimme.

1
Nick

Eine neue Version von SSMS wird von Microsoft entwickelt (eine Art neue Version) und heißt SQL Operations Studio.

Mit SOS (haha) kannst du treffen Ctrl+F5oder - wie ich - die Verknüpfung zu Ctrl+Enter

0
AlexandreG