it-swarm.com.de

Wie ändere ich die Anmeldung für den dbo-Benutzer einer Datenbank?

Ich habe gerade eine erfolgreiche Installation von SQL Server 2014 Express auf einer domänenverbundenen VM Instanz von Win8.1) abgeschlossen.

Während des Setups, das ich unter DOMAIN\Admin ausgeführt habe, habe ich die Standardkonfiguration zum Hinzufügen des aktuellen Benutzers als SQL-Administrator akzeptiert. Nach einer erneuten Prüfung nach Abschluss möchte ich jedoch die Gruppe DOMAIN\DbAdmins anstelle eines einzelnen Benutzers in der Domäne verwenden.

Alles schön und gut. Erstellen Sie die Gruppe, fügen Sie sie dem Sicherheitsknoten von SQL Server in SSMS hinzu, fügen Sie sie in die SysAdmin-Rolle ein, gewähren Sie eine "Connect SQL" -Sicherungsfunktion, und wir können loslegen - richtig?

Nicht so schnell.

Das Installationsprogramm hat dem dbo-Benutzer in diesen beiden Datenbanken DOMAIN\Admin zugeordnet:

  • ReportServer
  • ReportServerTempDB

Und natürlich kann dbo nicht geändert oder entfernt werden.

Ich möchte dies tun, ohne Reporting Services zu deinstallieren und neu zu installieren. Wird es möglich sein, dies zu tun?

7
InteXX

Die Gruppe oder Anmeldung, die Mitglied der Rolle sysadmin ist, ist unabhängig davon, wem die Datenbank gehört. Das Login, das dem dbo der Datenbank zugeordnet ist, ist im Grunde der Eigentümer. Sie können dies über SSMS oder mit der folgenden Abfrage ändern:

ALTER AUTHORIZATION ON DATABASE::[ReportServer] TO [sa];
ALTER AUTHORIZATION ON DATABASE::[ReportServerTempDB] TO [sa];

Weitere Informationen zu den Einzelheiten des Datenbankeigentümers (dbo) finden Sie in dieser Frage: Was ist der Zweck des Datenbankbesitzers?

14
user507