it-swarm.com.de

Warum kann ich SQL Server Express 2016 nicht unter Windows 7 Professional 64-Bit-SP1 installieren?

Beim Versuch, SQL Server 2016 Express unter Windows 7 Professional x64 SP1 in VMware zu installieren, wird die folgende Meldung angezeigt.

 sql server 2016 express error

Was kann ich tun, um das zu lösen?

14
Hamza Ahmed Zia

Die Fehlermeldung besagt, dass SQL Server 2016 in Windows 7 nicht unterstützt wird. Sie müssen ein Upgrade auf Windows 8 oder höher durchführen oder zu einem Windows Server-Betriebssystem wechseln. Hier ist eine Liste aller Betriebssysteme (und anderer Hardware- und Softwareanforderungen), in denen SQL Server 2016 installiert werden kann.

15
S.Karras

Hier ist eine Problemumgehung für Benutzer, die SQL 2016 auf einem Windows 7-Entwicklungs-PC benötigen. Auf diese Weise kann der Entwickler sie mithilfe von MDFs in LocalDB entwickeln und verwalten:

  1. Wenn Sie nicht über Visual Studio 2015 verfügen, erhalten Sie es oder die 2015 Community Edition
  2. Laden Sie die SQL Server-Datentools herunter und installieren Sie sie. SSDT

Hinweis:

Bei der Erstinstallation von Visual Studio 2015 habe ich die benutzerdefinierte Installation ausgewählt und alle Optionen ausgewählt. Ich habe einer anderen Person bei der Problembehandlung bei der Installation geholfen, sodass ich Visual Studio 2015 Community Edition auf einem anderen Win 7-Computer installiert habe. Ich habe die benutzerdefinierte Installation und unter Windows- und Webentwicklungsoptionen die Microsoft SQL Server-Datentools ausgewählt. Es hieß 2012 SQL Server, aber nach der Installation und dem Neustart hatte ich sowohl die SqlLocalDB 2014 als auch die SqlLocalDB 2016 (unter 120 bzw. 130 Ordnern). Die Installation von SQL Server Data Tools ist möglicherweise nicht erforderlich, es sei denn, Sie benötigen SSIS, SSAS oder SSRS, die ich benötige.

Danach benötigen Sie SQL Server Management Studio 2016 oder höher, um eine Verbindung zur lokalen Datenbank herzustellen und auf die 2016-Funktionalität zuzugreifen.

Nach der Installation sollte ein SQL Local DB-Befehlszeilentool installiert sein. Mein Installationsort war D:\Programfiles\130\Tools\Binn\SqlLocalDB.exe

Der von Discosultan angegebene Standardinstallationsort kann sein:

D:\Program Files\Microsoft SQL Server\130\Tools\Binn\SqlLocalDB.exe

Mein Installationspfad war unterschiedlich, aber das kann an den verschiedenen Versionen und verwandten Komponenten von SQL Server liegen, die ich auf dem PC installiert habe, sowie an der Art und Weise meiner Installationen. Nach Abschluss der Installation können Sie nach SqlLocalDB.exe suchen, wenn Sie mehrere Versionen haben, und zur Version 2016 navigieren (Produktversion 13 im Unterordner 130).

Sie finden den Installationsordnerpfad in der Registrierung für SQL 2016, indem Sie den folgenden Registrierungseintrag in HKEY_LOCAL_MACHINE (nachstehend als HKLM abgekürzt) überprüfen:

HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Lokale Datenbank für Microsoft SQL Server\Installierte Versionen\13.0

Sie können die Befehlszeile von dort aus ausführen oder das Verzeichnis zur Pfadanweisung hinzufügen. Ich habe mehrere Versionen, gehe also einfach in das Verzeichnis. Dann legen Sie eine localDB-Instanz an und starten diese:

SqlLocalDB create "LocalDBExample2016" -s

Befehlszeilenreferenz für das SqlLocalDB-Dienstprogramm

Wenn Sie die grafische Benutzeroberfläche bevorzugen, können Sie ab diesem Zeitpunkt SQL Server Management Studio 2016 oder Visual Studio öffnen und eine Verbindung zum Server herstellen:

(localdb)\LocalDBExample2016

Von dort aus können Sie Datenbanken usw. hinzufügen.

Die MDF- und Protokolldateien sind standardmäßig C:\Users\[UserName]. Sie können jedoch beim Erstellen der Datenbanken verschoben oder an eine andere Stelle kopiert und an die Datenbankadministratoren usw. übergeben werden OLTP Tabellen. Hier sind die Editionsvergleiche: Editionen und unterstützte Funktionen für SQL Server 2016

32
Charles Byrne

Spät zur Party, aber während Sie SQL 2017 Express oder 2016 Express unter Windows 7 nicht installieren können, können installieren Sie SQL 2014 Express. Dies funktioniert möglicherweise nicht aus Kompatibilitätsgründen, wenn Sie mit einer neueren Version von SQL arbeiten (obwohl ich die nicht Express-Version von SQL 2016 und 2017 auf Windows 7 installieren konnte), aber wenn Sie etwas unterstützen, das verwendet Eine ältere Version von SQL Express (die, ehrlich gesagt, wahrscheinlich ist, wenn Sie keinen Zugriff auf ein neueres Betriebssystem haben) sollte dies gut genug funktionieren.

0
NotVonKaiser