it-swarm.com.de

Warnungen zu anhaltendem Schweregrad 016: "Die automatische Bereinigung der Änderungsverfolgung ist im Beistelltisch blockiert."

Wir hatten eine große Datenbank, die auf einer SQL Server 2014 Enterprise-Instanz (Evaluierungslizenz) ausgeführt wurde. Aus Kostengründen mussten wir es auf eine neue SQL Server 2017 Standard-Instanz verschieben (Pro-Core-Lizenz; gerade auf CU6 aktualisiert). BEARBEITEN: Die Datenbank ist mit SQL Server 2014 (120) kompatibel und wurde durch Wiederherstellen vollständiger und Protokollsicherungen übertragen.

Bis auf die Änderungsverfolgung funktioniert alles einwandfrei. Wir verwenden die Änderungsverfolgung, um die letzten Änderungen zu lokalisieren und eine denormalisierte Tabelle auf dem neuesten Stand zu halten. Die Denorm-Tabelle dient zum schnellen Ausfüllen eines Rasters für die Webanwendung.

Die Änderungsverfolgung funktioniert, die automatische Bereinigung jedoch anscheinend nicht. Wir erhalten Warnungen zu Schweregrad 016:

Die automatische Bereinigung der Änderungsverfolgung ist in der Beistelltabelle von tablename blockiert. Wenn der Fehler weiterhin besteht, überprüfen Sie, ob die Tabelle tablename von einem Prozess blockiert wird.

Diese kommen ungefähr jede halbe Stunde für jeden der Tische, die sich beschweren (ungefähr 4 verschiedene Tische).

Wir haben die beschriebene manuelle Bereinigung versucht hier ... es werden auch Fehler "Beistelltisch ist blockiert" angezeigt.

Also hier sind meine Entscheidungen:

  1. Schalten Sie diesen speziellen Alarm aus und hoffen Sie, dass nichts explodiert.
  2. Deaktivieren Sie die automatische Reinigung. Planen Sie eine manuelle Bereinigung während eines täglichen Wartungsfensters.
  3. Ich bin mir nicht sicher, was ich sonst noch tun kann.

Neben "Was soll ich tun, um dies zu stoppen?" Lautet meine Nebenfrage: "Warum passiert dies mit 2017 Std, wenn es mit 2014 Enterprise nicht passiert ist?"

5
Ross Presser

Es scheint ein bekanntes Problem zu sein und wurde bereits von Microsoft erkannt. Sie können die Auflösung wie folgt lesen:

Auflösung

Ein Fix für dieses Problem ist in den folgenden Updates für SQL Server enthalten:

Kumulatives Update 10 für SQL Server 2017

Kumulatives Update 3 für SQL Server 2016 Service Pack 2

Kumulatives Update 1 für SQL Server 2014 Service Pack 3

Mit diesem Fix werden keine fortlaufenden Nachrichten mehr angezeigt. Die Häufigkeit der Fehlermeldungen 22123, falls vorhanden, wird nicht mehr als einmal alle 30 Minuten betragen. Aktivieren Sie das Ablaufverfolgungsflag 8293, um diese Nachrichten vollständig zu entfernen.

Aufgeführt sind die Versionen mit folgenden Problemen:

  • SQL Server 2017 Entwickler
  • SQL Server 2017 Enterprise
  • SQL Server 2017 Enterprise Core
  • SQL Server 2017 Standard Windows
  • SQL Server 2016-Entwickler
  • SQL Server 2016 Enterprise
  • SQL Server 2016 Enterprise Core
  • SQL Server 2016 Standard
  • SQL Server 2014-Entwickler
  • SQL Server 2014 Enterprise
  • SQL Server 2014 Enterprise Core
  • SQL Server 2014 Standard

Bitte lesen Sie mehr von Link .

Hoffnung oben hilft.

3

Ich erlebe das auch. Es scheint, dass diese Warnungen mit einer Verbesserung des Autocleanup-Prozesses in CU 2 für SQL 2017 und SP2 für SQL 2016 verbunden sind:

https://support.Microsoft.com/en-us/help/4054842/improvements-to-the-change-tracking-cleanup-process-in-sql-server

0
jamie