it-swarm.com.de

Vorübergehendes Verschieben einer SQL Server 2016-Datenbank nach SQL Server 2017 und anschließendes Zurückschieben. Ist es möglich?

Wenn ich eine Sicherungskopie einer Datenbank von einer SQL Server 2016-Instanz erstelle und sie dann auf einer 2017-Instanz wiederherstelle, um daran zu arbeiten.

Kann ich diese Datenbank dann umdrehen und von der Instanz 2017 sichern und damit die Originalversion der Instanz 2016 überschreiben?

13
djohnson10

Nein, dies ist nicht möglich. SQL Server 2017-Sicherungen können von keiner früheren Version von SQL Server wiederhergestellt werden ref

Auch in Bezug auf das Entkoppeln und Wiederanbringen gemäß den Dokumenten :

Nach dem Anhängen an SQL Server 2017 ist die Datenbank sofort verfügbar und wird automatisch aktualisiert. Dadurch wird verhindert, dass die Datenbank mit einer älteren Version des Datenbankmoduls verwendet wird

Ich bin mir auch nicht sicher, ob Ihnen die Kompatibilitätsstufe wichtig ist, aber FYSA:

Wenn die Kompatibilitätsstufe einer Benutzerdatenbank vor dem Upgrade 100 oder höher ist, bleibt sie nach dem Upgrade gleich. Wenn die Kompatibilitätsstufe vor dem Upgrade in der aktualisierten Datenbank 90 beträgt, wird die Kompatibilitätsstufe auf 100 festgelegt. Dies ist die niedrigste unterstützte Kompatibilitätsstufe in SQL Server 2017.

Außerdem glaube ich, dass es sich bei Ihrer Frage um eine Benutzerdatenbank handelt, aber wenn nicht :

Sicherungen von Master, Modell und MSDB, die mit einer früheren Version von SQL Server erstellt wurden, können von SQL Server 2017 nicht wiederhergestellt werden

27
scsimon