it-swarm.com.de

System.OutOfMemoryException tritt häufig nach dem Aktualisieren von SQL Server 2016 auf Version 13.0.15700.28 auf

Ich verwende Windows 10 Pro 64-Bit auf einer Entwicklungsbox mit mehreren Monitoren, 16 GB DDR4-RAM, 4 GHz I7 und GTX 970. Ich verwende SQL Management Studio mit SQL Server 2016 Developer Edition sowie VS 2015 Enterprise Update 3.

Gestern habe ich Sql Management Studio 2016 auf 13.0.15700.28 aktualisiert und es war wie eine Giftpille für meine Maschine. Jetzt, nach ein oder zwei Stunden, wird der Speicher voll sein, außer:

Beim Ausführen des Stapels ist ein Fehler aufgetreten. Fehlermeldung: Ausnahme vom Typ "System.OutOfMemoryException" wurde ausgelöst

Dies ist jetzt manchmal typisch, wenn Sie sehr große Rückgabesätze mit mehr als einigen Millionen Zeilen ausführen. NICHT, wenn du tust

Select Top 10 * from SmallObject

Ich habe einige neue Tabellen und Prozeduren für neue Objekte in einem vorhandenen Entwicklungssystem erstellt. Und dies geschieht aus heiterem Himmel, ohne Reim oder Grund. Es scheint auch ein partieller Blockierungsfehler für SSMS zu sein, da das System nun eingefroren wird und versucht wird, ein Verbindungsdialogfenster aufzurufen, als würde ich zuerst SSMS starten und versuchen, eine Verbindung zu einer Datenquelle herzustellen. Bisher geht es zu einem Crawl, bis ich es vom Task-Manager töte. Ich verwende auch Redgates SQL Prompt 7.2.0.241. Dinge, die ich versucht habe:

  1. Es wurde versucht, die Tabs unter fünf zu halten und sie zu schließen, wenn ich fertig bin.
  2. Brechen Sie die Registerkarten nicht von einem Bildschirm zum anderen ab.
  3. Schalten Sie Redgate aus und prüfen Sie, ob es der Schuldige ist
  4. Überprüfen Sie die Speichernutzung, während ich gehe

Ich weiß, dass es letzte Nacht explodierte, als ich zur Arbeit kam und SSMS mich benachrichtigte, dass es abgestürzt war. Dies kann ein MS-Fehler sein, aber es kann ein Fehler in Redgate oder einer anderen Konfiguration sein, die ich habe. Ich dachte, es wäre am besten, nach SO) zu fragen und zu sehen, was andere gesehen haben vom 15.08.2016 ist es also sehr neu.

Zwei Fehler aus Stapelspuren von Anwendungsereignisprotokollen: Ereignis 1026

Anwendung: ssms.exe Framework Version: v4.0.30319 Beschreibung: Der Prozess wurde aufgrund einer nicht behandelten Ausnahme abgebrochen. Ausnahmeinfo:

System.ComponentModel.Win32Exception bei System.Windows.Forms.NativeWindow.CreateHandle (System.Windows.Forms.CreateParams) bei System.Windows.Forms.Control.CreateHandle () bei System.Windows.Forms.ComboBox.CreateHandle () bei System .Windows.Forms.Control.CreateControl (Boolean) bei System.Windows.Forms.Control.CreateControl (Boolean) bei System.Windows.Forms.Control.CreateControl (Boolean) bei System.Windows.Forms.Control.CreateControl (Boolean) bei System.Windows.Forms.Control.CreateControl (Boolean) bei System.Windows.Forms.Control.CreateControl () bei System.Windows.Forms.Control.WmShowWindow (System.Windows.Forms.Message ByRef) bei System.Windows. Forms.Control.WndProc (System.Windows.Forms.Message ByRef) bei System.Windows.Forms.ScrollableControl.WndProc (System.Windows.Forms.Message ByRef) bei System.Windows.Forms.Form.WmShowWindow (System.Windows. Forms.Message ByRef) bei System.Windows.Forms.Form.WndProc (System.Windows.Forms.Message ByRef) bei System.Windows.Forms.Control + ControlNativeWindow.OnMessage (Syst em.Windows.Forms.Message ByRef) bei System.Windows.Forms.Control + ControlNativeWindow.WndProc (System.Windows.Forms.Message ByRef) bei System.Windows.Forms.NativeWindow.DebuggableCallback (IntPtr, Int32, IntPtr, IntPtr)

Die andere war ein Ereignisprotokoll 1002 Fehler "Application Hang" und hat keine wirklich aussagekräftige Hilfe, die ich sehen kann:

Ssms.exe 2015.130.15700.28 68ac 01d1f98d17a32d16 4294967295 C:\Programme (x86)\Microsoft SQL Server\130\Tools\Binn\ManagementStudio\Ssms.exe 62a64950-658b-11e6-a2c8-f832e4a07fda

54006F00700020006C006500760065006C002000770069006E0064006F0077002000690073002000690064006C00650000000000

Aktualisiert am 23.08.2016:

Erhalten Sie immer noch diesen Fehler von Zeit zu Zeit:

Das Programm Ssms.exe Version 2015.130.15700.28 hat die Interaktion mit Windows beendet und wurde geschlossen. Um festzustellen, ob weitere Informationen zum Problem verfügbar sind, überprüfen Sie den Problemverlauf in der Systemsteuerung für Sicherheit und Wartung. Prozess-ID: 35f8 Startzeit: 01d1fca7e48da2da Beendigungszeit: 4294967295 Anwendungspfad: C:\Programme (x86)\Microsoft SQL Server\130\Tools\Binn\ManagementStudio\Ssms.exe Berichts-ID: 4e8b6ab9-693f-11e6-a2cb- f832e4a07fda Vollständiger Name des fehlerhaften Pakets:
Fehlerhafte paketbezogene Anwendungs-ID:

Dies ist eindeutig ein Problem für andere Personen als mich, da ich hier Abstimmungen erhalte: https: //connect.Microsoft.com/SQLServer/feedback/details/3062914/system-outofmemoryexception-thrown-by-even -kleine-auswahl-zufällig-jetzt

Wenn Ihnen dies passiert ist oder Sie eine mögliche Lösung kennen, lassen Sie es mich bitte wissen. An diesem Punkt denke ich darüber nach, ein Downgrade durchzuführen, wenn ich umfangreiche SQL-Arbeiten ausführen muss. Wieder bin ich auf Windows 10 64-Bit-Maschine und dies geschah erst nach dem Upgrade auf den neuesten SSMS-Build.

Update 24.08.2016

MS scheint diesen Fehler jetzt zu bestätigen. Wenn Ihnen dies passiert ist, gehen Sie bitte zu diesem Link und stimmen Sie ab: https: //connect.Microsoft.com/SQLServer/feedback/details/3074856

Update 8-31-2016

Spätestens ab MS in Ausnahmefällen:

Gepostet von Microsoft am 29.08.2016 um 10:21 hat sich herausgestellt, dass in einer Utility-Klasse ein Thread-Leck aufgetreten ist. Die Anzahl der durchgesickerten Threads ist unter anderem proportional zur Anzahl der registrierten Server, über die Sie verfügen. Ein Update ist in der nächsten Version verfügbar

Ich stufte ab, weil die Arbeit wichtiger wurde, als herauszufinden, was in die Luft ging. Downgrade für mich funktioniert jetzt gut. Ich habe MS SQL-Dumps erstellt, damit sie hoffentlich in den kommenden Wochen einen neuen Build erhalten. Wenn Sie neugierig sind, bin ich auf Version 13.0.15600.2 und stabil, soweit ich vor zwei Tagen herabgestuft habe.

16
djangojazz

Scheint, als hätten sie das Problem mit der neuesten Version behoben: SSMS 16.4.1

5. Es wurde ein Problem behoben, bei dem Ausnahmen wegen unzureichendem Arbeitsspeicher ausgelöst wurden. (Microsoft Connect-Objekt Nr. 3062914) (Microsoft Connect-Objekt Nr. 3074856)

4
Nate H

Ich hatte das gleiche problem Ich schließe den SQL Server und öffne ihn erneut. konnte den Fehler überwinden.

An error occurred while executing batch. Error message is: 
Exception of type 'System.OutOfMemoryException' was thrown.
7
Kapila Perera