it-swarm.com.de

Suchen Sie nach Sitzungen, die über IP verbunden sind

Gibt es überhaupt eine Möglichkeit zu sehen, an welchen Adressverbindungen eine Verbindung hergestellt wird?

Mehr Info:

Ich habe wiederholt Leute gefunden, die Verbindungszeichenfolgen mit IP anstelle des DNS-Namens und mit SQL2012 und höher einrichten und über den Servernamen eine Verbindung zu Instanzen herstellen, ohne den Instanznamen anzugeben (d. H. Wo sich dieser auf Port 1433 befindet). Ich möchte dies überprüfen, damit ich innerhalb von Stunden, nachdem eine Verbindung über eine nicht konforme Verbindungszeichenfolge hergestellt wurde, benachrichtigt werde und so schnell den Schuldigen finde und das Problem behebe. im Gegensatz zum Warten auf Änderungen in der Infrastruktur (z. B. das Wechseln zu einem nicht standardmäßigen Port oder das Wechseln zu einem anderen Host auf einer anderen IP unter Beibehaltung des gleichen zugrunde liegenden DNS-Eintrags), um aufgrund nicht konformer Konfigurationen schwerwiegendere Überraschungen zu verursachen .

4
JohnLBevan

Derzeit gibt es keine Möglichkeit, dies zu tun.

MS betrachten dies jedoch als Funktionsvorschlag: https://feedback.Azure.com/forums/908035-sql-server/suggestions/32901958-view-client-connection-properties-from-the-server

Wenn Sie dies möchten; Bitte stimmen Sie dem oben genannten zu.

0
JohnLBevan

Versuche dies:

SELECT session_id, client_net_address
    FROM sys.dm_exec_connections
3
MSL

Ich denke, Sie haben Recht, das ist etwas, das nicht abgerufen werden kann.

Ich habe auch PowerShell überprüft und keine Lösung gefunden.

Entschuldigung für meine letzte Antwort, die falsch war. This ist die detaillierteste Information, die Sie abrufen können, solange ich weiß:

SELECT   
    c.session_id, c.net_transport, c.encrypt_option,   
    c.auth_scheme, s.Host_name, s.program_name,   
    s.client_interface_name, s.login_name, s.nt_domain,   
    s.nt_user_name, s.original_login_name, c.connect_time,   
    s.login_time   
FROM sys.dm_exec_connections AS c  
JOIN sys.dm_exec_sessions AS s  
    ON c.session_id = s.session_id  
1