it-swarm.com.de

So kopieren Sie Ansichten von einer Datenbank in eine andere Datenbank

Ich habe zwei Datenbanken mit derselben Struktur in MS SQL Server.

Ich möchte alle Ansichten einer anderen Datenbank kopieren.

Ich habe versucht, die Funktion zum Exportieren von Daten mit DTS zu verwenden (dies funktioniert mit den Tabellenobjekten).

Aber das führt die SQL aus und erstellt das Tabellenobjekt.

Ich möchte das nicht ausführen, sondern nur die Ansicht kopieren, damit ich sie in der Entwurfsansicht öffnen kann.

Ich habe versucht, die neue Ansicht in der Zieldatenbank zu erstellen und die SQL-Abfrage der Ansicht der Quelldatenbank zu kopieren und die Ansicht zu speichern. Das funktioniert genauso wie ich es will.

21
Vikas

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre Datenbank und sagen Sie Aufgaben-> Skripts erstellen. SQL Server Management Studio kann die CREATE-Skripts für Sie generieren.

Dann kopieren Sie dieses Skript einfach und führen es auf dem Zielserver/der Datenbank aus.

40

Ich weiß, dass dies eine sehr späte Antwort ist, aber ich denke, das könnte sich für einige als nützlich erweisen.

select * 
from INFORMATION_SCHEMA.VIEWS

hier erhalten Sie eine Spalte mit dem Namen "view_definition" im SQL-Server (Dies funktioniert auch für Datenbanken anderer Hersteller.)

7

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datenbank, wählen Sie "Aufgaben" und dann "Skript generieren". Dadurch können Sie ein einzelnes Skript erstellen, das alle Ansichten in der Datenbank enthält.

7
Andomar

einfacher Code zum Kopieren einer Ansicht

USE DatabaseA;
GO

DECLARE @sql NVARCHAR(MAX);

SELECT @sql = definition
FROM sys.sql_modules
WHERE [object_id] = OBJECT_ID('dbo.ViewName');

EXEC DatabaseB..sp_executesql @sql;
0
Salem Ahmed

Wenn Sie Zugriff auf Visual Studio haben und über einen Datenbankprojekttyp verfügen, können Sie 1) Importieren Sie alle ddl, Ansichten und Tabellen 2) Fügen Sie diese ganz einfach der integrierten Quellcodeverwaltung hinzu Teil zu neuer Datenbank

Nach der ersten Erstellung eines Datenbankprojekts werden Sie zur Verbindung mit der SQL Server-Instanz und einem Datenbanknamen aufgefordert. Wenn der Import abgeschlossen ist, steht die ddl für die gesamte Datenbank in einer Baumstruktur zur Verfügung, die der SSMS-Baumstruktur sehr ähnlich ist, jedoch mit den DDL-Dateien und nicht mit den Objekten, von denen sie abgeleitet wurde.

0
Thronk