it-swarm.com.de

So deinstallieren Sie SQL Server 2012, das nicht in der Systemsteuerung "Programme und Funktionen" angezeigt wird.

Ich bin bis ins Mark frustriert. Während ich meinen SQL Server reparierte, habe ich die Situation verschlimmert. Hier ist das Problem: Anfangs war meine Master-Datenbank beschädigt, sodass der MSSql-Dienst nicht gestartet wurde.

Ich habe versucht, das Problem anhand einiger Anweisungen von der MSDN-Site zu beheben, konnte dies jedoch nicht. Daher habe ich beschlossen, SQL Server über die Systemsteuerung zu deinstallieren. Deinstallierte jedes SQL-Bit in der Systemsteuerung, aber der SQL Server ist noch in meinem System vorhanden.

Dann habe ich irgendwo gelesen, um die SQL Server-Registrierungsschlüssel zu löschen, ich habe das gleiche getan. Und jetzt kann ich SQL Server nicht mehr auf meinem Computer deinstallieren oder neu installieren.

Ich möchte mein Windows nicht neu installieren, kann hier jemand mit einer sicheren Methode helfen, wie man SQL Server deinstalliert und dann neu installiert. Beachten Sie, dass ich versucht habe, das Installationsmedium ebenfalls zu verwenden, es jedoch nicht installieren konnte.

4
Sunny

Ich vermute, da in Ihrem System noch Reste einer fehlgeschlagenen Installation vorhanden sind, können Sie die neue Instanz nicht installieren. Dies kann behoben werden, indem einige Registrierungsschlüssel für SQL Server gelöscht werden. Befolgen Sie die unten stehende Methode. Diese Methode wurde vom Microsoft-Forenteam angegeben. Es wird empfohlen, sie zu entfernen. Sie hat mir und den Benutzern des Forums viele Male geholfen. Wenn Sie mehrere Instanzen unter suggesstion haben, würde dies nicht funktionieren , verwenden Sie es also nicht.

Bitte lesen Sie zuerst unter dem folgenden Microsoft-Support-Link, welche Aktionen ausgeführt werden müssen, bevor Sie die SQL Server-Instanz entfernen. Es ist für 2008 r2, würde aber auch für 2012 gelten.

http://support.Microsoft.com/kb/955499/en-gb

Wenn Sie immer noch auf ein Problem stoßen, können Sie es auch mit dem folgenden Vorschlag versuchen, bei dem Registrierungseinträge entfernt werden.

Hinweis: Das Entfernen der erforderlichen Registrierungseinträge kann zu Inkonsistenzen führen. Sichern Sie daher die Registrierung, bevor Sie Änderungen vornehmen.

• 1. Deinstallieren Sie den vorhandenen SQL Server und alle Komponenten aus dem Programm add remove.

• 2. Sichern Sie die Registrierung . Bitte lesen Sie den MS-Link ausführlich durch, bevor Sie fortfahren.

•3. Löschen Sie die folgenden Schlüssel mit regedit:

◦ - HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Microsoft SQL Server

◦ - HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\MSSQLServer

• 4. Wechseln Sie zu HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall, und löschen Sie alle Unterschlüssel, die auf SQL Server verweisen.

• 5. Wechseln Sie zu HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services, und löschen Sie alle Schlüssel, die auf SQL Server verweisen.

• 6. Benennen Sie alle SQL Server-Ordner auf dem Computer um.

• 7. Starten Sie den Computer neu.

Wenn Sie dies nicht nützlich finden oder Verwirrung stiften , fahren Sie nicht fort . Öffnen Sie einen Fall mit Microsoft und lassen Sie sie einen Blick auf Ihr System werfen. Aufgrund meiner Erfahrung mit vielen fehlgeschlagenen Installationsregistrierungsschlüsseln verbleiben diese in einem beschädigten Zustand. Die einzige Lösung wäre, sie zu entfernen. Sie benötigen jedoch einen Experten, der mit der Registrierung experimentiert

PS: Die obige Methode wurde in SQL Server Forum vorgeschlagen und funktioniert gut.

Wenn Sie dies bitte rückgängig machen können, wäre dies natürlich hilfreich

2
Shanky