it-swarm.com.de

So beheben Sie den Visual Studio-Fehler "Diese Serverversion wird nicht unterstützt ..." für SQL Server 2012

Ich habe vor kurzem Visual Studio 2010 und SQL Server 2012 auf einem Windows Server 2008 R2-Computer installiert (einschließlich aller Updates/Service Packs).

Beim Versuch, in Visual Studio mit einer SQL Server-Datenbank zu arbeiten, löst VS den folgenden Fehler aus:

Diese Serverversion wird nicht unterstützt. Es werden nur Server bis Microsoft SQL Server 2008 unterstützt

Ich erinnere mich daran, diesen Fehler vor einiger Zeit (auf einem anderen Computer) erhalten zu haben, als ich eine SQL Server 2008-Instanz auf SQL Server 2008 R2 aktualisiert habe. Der Fix bestand damals darin, Visual Studio 2010 SP1 zu installieren (oder erneut zu installieren). 

Nun, da ich diese Fehlermeldung wieder bekomme (auf einem neuen Computer), hielt ich es für sinnvoll, VS SP1 genauso wie vor einiger Zeit erneut zu installieren. Das Problem wurde jedoch nicht behoben.

Es scheint, als ob Visual Studio ein weiteres Update zur Unterstützung von SQL Server 2012-Instanzen benötigt.

Zur Verdeutlichung hier die Schritte, die ich zur Erzeugung des Fehlers unternommen habe: (mit VS 2010sp1 und SQL2012)

  1. Erstellen Sie mit VS eine Windows Forms-Anwendung
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Projekt und wählen Sie Hinzufügen> Neues Element
  3. Wählen Sie "Dienstbasierte Datenbank" aus.
  4. Abbrechen des "Datenquellen-Konfigurationsassistenten"
  5. Eine Datenbank wird unter Ihrem Projekt im Projektmappen-Explorer angezeigt. Doppelklicken Sie auf die neue Datenbank
  6. Die Datenbank wird der Server Explorer-Liste der Datenverbindungen hinzugefügt
  7. Öffnen Sie im Server-Explorer die Datenbank, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Verzeichnis "Tabellen", und wählen Sie "Neue Tabelle hinzufügen" aus.
  8. Der Fehler "Diese Serverversion wird nicht unterstützt ...." wird ausgegeben

Screenshots für jeden Wert .. enter image description hereenter image description here

Meine Frage ist, gibt es ein Update dafür? Wenn ja, was ist das?

11
Jed

Vielleicht bekommen SQL Server Data Tools , die mit SQL Server 2012 funktionieren? Ich glaube, es gibt einige gute Tutorials und andere Materialien im Developer Training Kit . Ich glaube nicht, dass es noch einige Tricks gibt, um eine ältere Version von Visual Studio/Data Dude mit SQL Server 2012 kompatibel zu machen.

6
Aaron Bertrand

Mein Problem war, dass ich VS2012 nicht richtig mit SQL Server 2012 zusammenarbeiten konnte. Ich habe zuerst das letztere Produkt installiert, aber nachdem ich VS2012 installiert und versucht hatte, ein vorhandenes Projekt zu öffnen, funktionierte meine vorhandene Datendatei einfach nicht. Ich weiß, dass die Software Sie automatisch durch einen Assistenten führen sollte, um Ihre Datenbank im Projekt zu aktualisieren, aber das ist nicht geschehen, und ich konnte keinen Weg finden, dies zu realisieren. Ich bin gerade dabei, SQL Server 2012 loszuwerden und bis 2008 zurückzugehen. Ich würde lieber die aktuellsten Versionen verwenden, aber ich kann mich nicht mehr mit Konfigurationsproblemen beschäftigen.

2
user382459

Der folgende Link zum MSDN-Blog beschreibt das Problem, dem Sie mit der lokalen SQL Server-Datenbankinstanz in Visual Studio 2010 gegenüberstehen.

Verwenden von LocalDB in Visual Studio 2010

2
user756519

Der Fehler tritt für mich immer dann auf, wenn ich versuche, eine neue Datenbank zu erstellen. Nach erfolglosem Versuch, alle empfohlenen Methoden auszuführen, habe ich den Fehler umgangen, indem Sie auf "Verbindung hinzufügen" geklickt und meinen Servernamen in das Dialogfeld eingetragen haben. Nach dem Hinzufügen des nicht vorhandenen Datenbanknamens wird eine solche Datenbank nicht gefunden, und es wird gefragt, ob sie erstellt werden soll. Voila! Datenbank erstellt (obwohl die Serverversion angeblich nicht unterstützt wird).

0
I Want Answers

Dieser Fehler kann auch auftreten, wenn Sie den falschen Provider verwenden. Ein kürzlich aufgetauchter Fehler "Diese Server-Version wird nicht unterstützt ...." und nachdem der Provider von sqlClient Data Provider in SQL Server Native Client 11.0 in der Verbindungszeichenfolge für die Datenquellenkonfiguration geändert wurde, wurde das Problem behoben.

0

Ich habe auch versucht, die SSDT neu zu installieren, bekam aber immer den gleichen Fehler, den Sie jedenfalls erwähnt haben. Dies schien mir die Fehlermeldung zu umgehen:

http://forums.asp.net/t/1721552.aspx/1?Working+with+Denali+SQLEXPRESS+in+VS+11+Database+issue

0
crosan