it-swarm.com.de

IntelliSense funktioniert nicht in SQL Server Management Studio

Wir verwenden SQL Server Management Studio 2008 R2. IntelliSense arbeitet perfekt mit einem Konto. Aber es funktioniert nicht mit Windows-Authentifizierungsbenutzer. Der Benutzer hat Zugriff auf die Master-Datenbank mit der Rolle db_owner, aber es ist nicht sysadmin.

Wie kann dieses Problem behoben werden?

12
Ethem Kuloglu

Sie können eine Lösung aus diesen Fragen1 oder Fragen2 und Fragen versuchen.
Oder versuchen Sie diese Schritte wie folgt:

  • IntelliSense aktivieren:
    • Wechseln Sie für alle Abfragefenster zu Extras >> Optionen >> Texteditor >> Transact-SQL >> IntelliSense, und wählen Sie IntelliSense aktivieren aus.
    • Wechseln Sie für jedes sich öffnende Abfragefenster zu Abfrage >> Intellisense aktiviert.
  • Aktivieren Sie die Anweisungsvervollständigung: Gehen Sie zu Extras >> Optionen >> Texteditor >> Transact-SQL >> Allgemein, und aktivieren Sie die Kontrollkästchen Mitglieder automatisch auflisten und Parameterinformationen.
  • Aktualisieren Sie den lokalen IntelliSense-Cache: Gehen Sie zu >> Bearbeiten >> IntelliSense >> Lokalen Cache aktualisieren, oder verwenden Sie die CTRL+Shift+R Tastaturkürzel zum Aktualisieren.
  • Warten Sie ein oder zwei Minuten, bis die Aktualisierung abgeschlossen ist, bevor Sie es erneut versuchen.
14
Roman Marusyk

Dies mag zu kurz sein, aber wahrscheinlich ist es die Lösung für Ihr Problem:

CTRL+SHIFT+R

Außerdem habe ich Folgendes gefunden: Problembehandlung bei IntelliSense (SQL Server Management Studio)

10
KarmaEDV

Ich hatte das gleiche Problem. Es wurde alles ermöglicht, um die richtigen Intellisense-Funktionen sicherzustellen, funktionierte jedoch nicht. Mir wurde klar, dass der SQLCMD-Modus standardmäßig aktiviert war. Deaktivieren der wiederhergestellten Intellisense-Funktionalität :)

4
Chow Lover

Erhöhung der maximalen Skriptgröße unter Extras, Optionen, Texteditor, Transact-SQL, IntelliSense korrigierte Intellisense.

2
planetClaire

Ich habe am Ende eine Lösung gefunden. Ich habe SQL 2008 R2 SP3 installiert.

0
Ethem Kuloglu

Wenn Sie Ihren Text in roter Farbe sehen und eine Reihe von Aussagen haben, könnte dies an einem fehlenden Zitat liegen. Oder eine schlechte Syntaxprüfung. Versuchen Sie, am Ende ein Zitat einzugeben. Dann sollte Intellisense bei Ihrer nächsten Aussage erneut einspringen.

0
live-love

Nachdem Sie Visual Studio installiert oder ein Upgrade durchgeführt haben, kann dieses Problem durch den folgenden Link auftreten: Was ist das Problem von IntelliSense in sqI ntelliSenseUpdate-SQL-Server Durch die Aktualisierung auf die neueste Version erhalten Sie Ihre Lösung.

0
Ali Eshghi

Es kann auch von Ihrem Zielserver abhängen.

Zum Beispiel für Server 2005 wird Intellisense nicht funktionieren .. Hier ist ein Befehl, um dies zu überprüfen:

SELECT SERVERPROPERTY('ProductVersion');

Wenn die Version mit 8 oder 9 beginnt, funktioniert nicht.

Weitere Informationen für: SQL Server Intellisense-Probleme hier

Eine Problemumgehung könnte darin bestehen, ein SQL Server-Plugin als Autocomplete-Version Express zu verwenden

0
Mathieu Momal

Durch das Aktivieren und Deaktivieren von Abfrage> SQLCMD-Modus wurde das Problem in SSMS 18.1 behoben, obwohl es von Anfang an nicht aktiviert war.

Nachdem ich alle Antworten hier erfolglos ausprobiert und aufgegeben hatte, blieb ich neugierig auf das SQLCMD-Modus, das in der Antwort von Chow Lover erwähnt wurde. Ich schaltete es ein, um zu sehen, was es tat, bemerkte aber keine Änderung, also schaltete ich es wieder aus. Intellisense erwachte plötzlich und funktioniert seitdem einwandfrei.

0
Michael Gossman

Meine Pläne waren zu groß. Ich musste das machen:

Extras >> Optionen >> Texteditor >> Transact-SQL >> Intellisence

Maximale Skriptgröße: Unbegrenzt

0
alansiqueira27
  • wenn die Mitglieder der automatischen Liste und die Parameterinformationsfelder auf ENABLE gesetzt sind, deaktivieren Sie diese und drücken Sie die OK-Taste. Aktivieren Sie nach dem Vorgang die Boxen erneut und drücken Sie die OK-Taste.
  • wenn die Mitglieder der automatischen Liste und die Parameterinformationsfelder deaktiviert sind, aktivieren Sie sie und drücken Sie die OK-Taste.
0
bmck

Fehlt bei anderen Lösungen, hat es aber für mich behoben:

Edit > IntelliSense > Toggle Completion Mode

oder CTRL+ALT+Space

0
Dunc