it-swarm.com.de

Ich kann über eine IP-Adresse keine Verbindung zur SQL-Datenbank meines Servers herstellen

Ich habe einen Server eingerichtet, auf dem Windows Server 2008 ausgeführt wird und auf dem SQL Server 2008 Express installiert ist.

Ich kann über MACHINENAME/SQLEXPRESS Eine Verbindung zur SQL Server Express-Datenbank des Computers herstellen.

Wenn wir jedoch eine Verbindung über eine Software oder ein Skript mit einer IP-Adresse herstellen, wird die Verbindung nicht zugelassen.

Ich habe es versucht :

  • Firewall ausschalten.
  • Zulassen von Remoteverbindungen für die SQL-Datenbank.
  • Aktivieren von TCP/IP in der SQL-Konfiguration.

Wenn wir versuchen, eine Verbindung über die Software 'SQL Server Management Studio' herzustellen, wird die folgende Meldung angezeigt:

Fehlermeldung :

Beim Herstellen einer Verbindung zum Server ist ein Fehler aufgetreten. Bei der Verbindung mit SQL Server 2005 kann dieser Fehler durch die Tatsache verursacht werden, dass SQL Server unter den Standardeinstellungen keine Remoteverbindungen zulässt. (Anbieter: TCP Anbieter, Fehler: 0 - Es konnte keine Verbindung hergestellt werden, da der Zielcomputer dies aktiv abgelehnt hat.) (Microsoft SQL Server, Fehler: 10061)

Eine Verbindung zum Server wurde erfolgreich hergestellt, aber während des Anmeldevorgangs ist ein Fehler aufgetreten. (Anbieter: TCP Anbieter, Fehler: 0 - Eine hergestellte Verbindung wurde von der Software auf Ihrem Host-Computer abgebrochen.) (Microsoft SQL Server, Fehler: 10053)

Können Sie mir bitte mitteilen, wann Sie frei sind, damit wir einen Blick darauf werfen können, da ich anscheinend weiß, wo? Ich habe die Details gemäß einigen Informationen geändert, die UK Fast mir gesendet hat, aber sie haben gesagt: "Es liegt nicht im Support-Zuständigkeitsbereich." , also können sie nicht weiter helfen.

Ich freue mich darauf, von dir zu hören.

50
Shaun Swales

Ihr SQL Server wird als benannte Instanz installiert. Versuchen Sie daher zunächst, unter dem folgenden Servernamen eine Verbindung zu Ihrem Server herzustellen: IP Address\SQLEXPRESS.
Wenn Sie SQL Server als benannte Instanz installieren, werden standardmäßig dynamische TCP/IP-Ports verwendet, sodass keine Verbindung hergestellt werden kann, ohne den Instanznamen (nur die IP-Adresse) anzugeben. Wenn Sie eine Verbindung zu Ihrem Server herstellen müssen, ohne den Instanznamen zu verwenden, müssen Sie Ihren Server neu konfigurieren, um den statischen Port TCP] zu verwenden. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. öffnen Sie SQL Server Configuration Manager.
  2. wechseln Sie zu SQL Server Network Configuration | Protocols for SQLEXPRESS;
  3. doppelklicken Sie auf TCP/IP Protokoll;
  4. wählen Sie den Wert Yes im Feld Enabled aus.
  5. wechseln Sie zu IP Addresses tab;
  6. finde den Abschnitt IPAll;
  7. lösche das TCP Dynamic Ports Feld in diesem Abschnitt;
  8. präzisiere das 1433 Wert im TCP Port Feld:
    enter image description here
  9. starten Sie Ihren Server neu
    Versuchen Sie, nur über die IP-Adresse eine Verbindung zu Ihrem Server herzustellen.
92
levitologista

Verwenden von SQL Server Express 2017 zusätzlich zu den obigen Antworten, wenn Sie versuchen, eine Verbindung über den Port herzustellen, stellen Sie sicher, dass Sie die Kommasyntax verwenden, nicht die Doppelpunktsyntax, d. H.

 MyServerName,1433\InstanceName

Nachdem ich ein paar Stunden lang mit den oben genannten Methoden gerungen hatte und alle Vorschläge befolgt hatte und immer noch keine Verbindung hergestellt wurde, habe ich stattdessen die oben genannten Methoden verwendet und die Verbindung sofort über das SQL Server Management Studio per Fernzugriff hergestellt. Ein erster Schritt zum Erfolg.

12
Brad

Sie sollten das Problem lösen, indem Sie für mich das Befolgen und Neustarten aller Dienste aktivieren.

  • Geteilte Erinnerung
  • TCP/IP
  • Named Pipes

SQL Server Configuration Named Pipes

10
Baljeetsingh

Ich konnte eine Remoteverbindung herstellen, indem ich die dynamische Portnummer explizit angab. Dies ist jedoch offensichtlich nicht ideal.

Es scheint, dass das Problem darin bestand, dass der SQL Server-Browserdienst deaktiviert wurde. Nachdem ich diesen Dienst aktiviert und gestartet hatte, konnte ich durch einfaches Angeben des Hostnamens und des Instanznamens eine Remoteverbindung herstellen.

2
RobSiklos

Fügen Sie einfach das hinzu, was zuvor gesagt wurde. Ich hatte das gleiche Problem, dass ich keine Verbindung zum Server herstellen konnte (Client und Server auf demselben Desktop), und habe alle hier aufgeführten Schritte ausgeführt, um das Problem zu beheben. Schließlich fand ich jedoch heraus, was das Problem war. Alles, was ich tun musste, war, in SQL Server Management Studio zu gehen und auf "SQL Server-Dienste" zu klicken und dann auf den Server zu klicken, zu dem ich eine Verbindung herstellen musste. Klicken Sie dann auf die grüne Schaltfläche "Ausführen". Ich bin mir nicht sicher, ob dies für mich spezifisch war, da mein Computer sowohl lief als auch auf den Server zugegriffen hat. Ich hoffe, es hilft allen anderen da draußen!

(Where the run/start button is

0
Kuolema