it-swarm.com.de

Herstellen einer Verbindung zu SQL Server mit Oracle SQL Developer

Ich verwende Oracle SQL Developer, um meine Oracle-Datenbank zu verwalten. Ich habe kürzlich Datenbank-JDBC-Treiber von Drittanbietern hinzugefügt, um eine Verbindung zu meinen neuen MySQL- und SQL Server-Installationen herstellen zu können. Ich benötige Hilfe bei den richtigen Einstellungen für die SQL Server-Verbindung, z. B. Benutzername, Hostname, Port einschließlich der Formate

8

Ich habe diese Anweisungen befolgt, um die Bibliothek jTDS Java) zu Oracle SQL Developer hinzuzufügen. Grundsätzlich geht es darum, die jTDS-Zip-Datei herunterzuladen und an einer Stelle zu entpacken, die Sie später erreichen können Fügen Sie die jTDS.jar als JDBC-Treiber eines Drittanbieters in SQL Developer hinzu (( Im Hauptmenü) Extras> Einstellungen> ( Im Baummenü im neuen Fenster) Datenbank> JDBC-Treiber von Drittanbietern> Klicken Sie auf 'Eintrag hinzufügen')

Ich konnte dann meine Anmeldeinformationen verwenden, um mithilfe der folgenden Verbindungsdetails eine Verbindung zu einer SQL Server-Instanz/-Datenbank herzustellen. Ich verwende derzeit Oracle Developer 4.0.1.14.

Oracle SQL Developer - SQL Server Connection

Der Standardport für die SQL Server-Instanz ist 1433, Ihre SQL Server-Instanz wird jedoch möglicherweise auf einem nicht standardmäßigen Port ausgeführt. Die folgende Site verfügt über verschiedene Methoden zum Bestimmen des Ports.

http://www.mssqltips.com/sqlservertip/2495/identify-sql-server-tcp-ip-port-being-used/

10
hooinator

Verwenden Sie für eine benannte Instanz unter Port "1433; instance = INSTANCENAME". Passen Sie die Portnummer entsprechend an.

8
Scooter