it-swarm.com.de

Fehler "Ungültiger Objektname" beim Ausführen der Abfrage

Ich verbinde die Datenbank mit Visual Studio 2017. Wenn ich versuche, eine Abfrage auszuführen, wird der folgende Fehler angezeigt:

(enter image description here

Die von mir verwendete Verbindungszeichenfolge lautet:

SqlConnection con = new SqlConnection("Data Source=ANUPAM-DESKTOP\ANUPAM;Integrated Security=True;Connect Timeout=30;Encrypt=False;TrustServerCertificate=True;ApplicationIntent=ReadWrite;MultiSubnetFailover=False"); 

Mein Code:

public void exicuteDatabaseQuery(String query)
    {

        con.Open();
        SqlDataAdapter sda = new SqlDataAdapter(query, con);
        sda.SelectCommand.ExecuteNonQuery();
        con.Close();
        MessageBox.Show("Successfull");


    }

    private void Button_Click(object sender, RoutedEventArgs e)
    {
        int id = Convert.ToInt32(___Id_.Text);
        int number = Convert.ToInt32(___Number_.Text);
        String InsertQuery = "INSERT INTO Member (id, number) 
        values('"+id+"','"+number+"')";

        exicuteDatabaseQuery(InsertQuery);
    }

Datenbank-Explorer-Bild:

(enter image description here

7

Ich denke, das Problem ist, dass bei Ihrer SQL Server-Anmeldung die "Standarddatenbank" nicht richtig eingestellt ist.

Dies zeigt Ihnen, auf was Ihre "Standarddatenbank" eingestellt ist:

SELECT sp.name
    , sp.default_database_name
FROM sys.server_principals sp
WHERE sp.name = SUSER_SNAME();

Sie können entweder die Standarddatenbank Ihrer Anmeldung ändern oder die Datenbank in der Verbindungszeichenfolge angeben.

Dadurch wird Ihre Standarddatenbank geändert:

ALTER LOGIN <login_name> WITH DEFAULT_DATABASE = [testDB];

Wenn Sie die Datenbank in der Verbindungszeichenfolge angeben möchten, geben Sie Ihre Verbindungszeichenfolge ein:

SqlConnection con = new SqlConnection("Data Source=ANUPAM-DESKTOP\\ANUPAM;Integrated Security=True;Connect Timeout=30;Encrypt=False;TrustServerCertificate=True;ApplicationIntent=ReadWrite;MultiSubnetFailover=False;Initial Catalog=testDB");

13
Max Vernon