it-swarm.com.de

Fehler beim Starten des SQL Server 2017-Dienstes. Fehlercode 3417

Ich habe SQL Server 2017 auf meinem Computer installiert. Folgendes gibt SELECT @@VERSION Zurück:

Microsoft SQL Server 2017 (RTM-DDR) (KB4293803) - 14.0.2002.14 (X64) 21. Juli 2018 07:47:45 Copyright (C) 2017 Microsoft Corporation Enterprise Edition (64-Bit) unter Windows 10 Enterprise 10.0 (Build 17134: ) `

Es hat bis gestern gut funktioniert. Plötzlich lief SQL SERVER Service Nicht mehr. Als ich den Dienst manuell ausführen wollte, wurde 3417 error Angezeigt. Als ich das Ereignisprotokoll überprüfte, sah ich diesen Fehler:

Das Upgrade auf Skriptebene für die Datenbank 'master' ist fehlgeschlagen, da beim Upgrade-Schritt 'msdb110_upgrade.sql' der Fehler 200, Status 7, Schweregrad 25 aufgetreten ist. Dies ist ein schwerwiegender Fehler, der den regulären Betrieb beeinträchtigen kann und die Datenbank wird offline geschaltet. Wenn der Fehler während des Upgrades der 'Master'-Datenbank aufgetreten ist, wird der Start der gesamten SQL Server-Instanz verhindert. Untersuchen Sie die vorherigen Fehlerprotokolleinträge auf Fehler, ergreifen Sie die entsprechenden Korrekturmaßnahmen und starten Sie die Datenbank neu, damit die Schritte zur Skriptaktualisierung vollständig ausgeführt werden. "

Nach einigem googeln fand ich heraus, dass ich es mit /T902 switch Ausführen und versuchen kann, das Problem zu beheben. Aber für mich hat keine Lösung funktioniert. Also habe ich eine weitere Instanz desselben SQL SERVER 2017 Installiert und Datenbanken wiederhergestellt. Jetzt hat die neu installierte Instanz das gleiche Problem.

Was könnte das Problem sein?

[~ # ~] update [~ # ~] Hier ist das vollständige Fehlerprotokoll von SQL Server.

2018-09-17 13: 06: 47.29 spid6s Die Konfigurationsoption 'Erweiterte Optionen anzeigen' wurde von 1 auf 1 geändert. Führen Sie die zu installierende Anweisung RECONFIGURE aus.

2018-09-17 13: 06: 47.29 spid6s Die Konfigurationsoption 'Erweiterte Optionen anzeigen' wurde von 1 auf 1 geändert. Führen Sie die zu installierende Anweisung RECONFIGURE aus.

2018-09-17 13: 06: 47.29 spid6s Die Konfigurationsoption 'Agent XPs' wurde von 1 auf 1 geändert. Führen Sie die zu installierende Anweisung RECONFIGURE aus.

2018-09-17 13: 06: 47.29 spid6s Die Konfigurationsoption 'Agent XPs' wurde von 1 auf 1 geändert. Führen Sie die zu installierende Anweisung RECONFIGURE aus.

2018-09-17 13: 06: 47.29 spid6s Erstellen von SSIS-Ordnern ...

2018-09-17 13: 06: 47.30 spid6s Löschvorgang [dbo]. [Sp_syscollector_get_instmdw]

2018-09-17 13: 06: 47.30 spid6s Prozedur erstellen [dbo]. [Sp_syscollector_get_instmdw] ...

2018-09-17 13: 06: 47.30 spid6s Löschvorgang [dbo]. [Sp_syscollector_upload_instmdw]

2018-09-17 13: 06: 47.30 spid6s Prozedur erstellen [dbo]. [Sp_syscollector_upload_instmdw] ...

2018-09-17 13: 06: 47.30 spid6s Hochladen des Datenkollektorpakets von der Festplatte: c:\Programme\Microsoft SQL Server\MSSQL14.SQL2017\MSSQL\Install\SqlTraceCollect.dtsx

2018-09-17 13: 06: 47.30 spid6s Hochladen des Datenkollektorpakets von der Festplatte: c:\Programme\Microsoft SQL Server\MSSQL14.SQL2017\MSSQL\Install\SqlTraceCollect.dtsx

2018-09-17 13: 06: 47.30 spid6s Fehler: 2775, Schweregrad: 17, Status: 12.

2018-09-17 13: 06: 47.30 spid6s Die Codepage 65001 wird vom Server nicht unterstützt.

2018-09-17 13: 06: 47.30 spid6s Fehler: 912, Schweregrad: 21, Status: 2.

2018-09-17 13: 06: 47.30 spid6s Upgrade auf Skriptebene für Datenbank 'master' ist fehlgeschlagen, da der Upgrade-Schritt 'msdb110_upgrade.sql' auf Fehler 200, Status 7, Schweregrad 25 gestoßen ist. Dies ist eine schwerwiegende Fehlerbedingung, die den regulären Betrieb beeinträchtigen kann und die Datenbank wird offline geschaltet. Wenn der Fehler während des Upgrades der 'Master'-Datenbank aufgetreten ist, wird der Start der gesamten SQL Server-Instanz verhindert. Untersuchen Sie die vorherigen Fehlerprotokolleinträge auf Fehler, ergreifen Sie die entsprechenden Korrekturmaßnahmen und starten Sie die Datenbank neu, damit die Schritte zur Skriptaktualisierung vollständig ausgeführt werden.

2018-09-17 13: 06: 47.30 spid6s Fehler: 3417, Schweregrad: 21, Status: 3.

2018-09-17 13: 06: 47.30 spid6s Die Master-Datenbank kann nicht wiederhergestellt werden. SQL Server kann nicht ausgeführt werden. Stellen Sie den Master aus einer vollständigen Sicherung wieder her, reparieren Sie ihn oder erstellen Sie ihn neu. Weitere Informationen zum Wiederherstellen der Masterdatenbank finden Sie in den SQL Server-Onlinedokumenten.

2018-09-17 13: 06: 47.30 spid6s Das Herunterfahren von SQL Server wurde eingeleitet

2018-09-17 13: 06: 47.30 spid6s SQL Trace wurde aufgrund des Herunterfahrens des Servers gestoppt. Trace ID = '1'. Dies ist nur eine Informationsnachricht. Es ist keine Benutzeraktion erforderlich.

[~ # ~] update [~ # ~] Diese Zeile hat etwas zu erzählen. The code page 65001 is not supported by the server. Meine kürzlich aktualisierten Fenster wurden auf Version 1803 (OS Build 17134.285) aktualisiert. Nach diesem Update wurden einige Anwendungstexte in unbekannte Zeichen geändert. Kann dies die Ursache des Problems sein?

(Registry image for code page

14
Beginner

Zunächst möchte ich sagen, dass Sie SQL Server 2017 unter Windows 10 (Client-Betriebssystem) ausführen, das nicht unterstützt wird. Siehe Hardware- und Softwareanforderungen für SQL Server 2017 . Sie verschwenden die Fähigkeit der Enterprise Edition und viel Geld, indem Sie sie auf dem Client-Betriebssystem ausführen.

Außerdem glaube ich, dass solche Probleme meistens Fehler sind, daher würde ich Ihnen empfehlen, die neuesten SQL Server 2017 CU 1 anzuwenden. Lassen Sie mich wissen, ob dies Ihr Problem behebt. Wenn Sie eine Problemumgehung für dieses Problem ausprobieren möchten, lesen Sie bitte Dieser Blog .

Wie von OP bestätigt, wurden die Probleme auch nach der Anwendung von SQL Server 2017 CU10 nicht behoben.

EDIT: Das Problem beginnt mit der folgenden Anweisung

2018-09-17 13: 06: 47.30 spid6s Die Codepage 65001 wird vom Server nicht unterstützt.

Der code page 65001 bedeutet UTF 8-Codierung, die von SQL Server nicht unterstützt wird, und dies verursacht meines Erachtens das Problem. Dies ist definitiv ein Fehler Ich bin ratlos, warum dies in CU10 immer noch nicht behoben ist. Der Aktualisierungsprozess versucht, bulk load Daten mit UTF 8-Codierung zu verarbeiten. Da SQL Server dies nicht unterstützt, schlägt dies fehl.

Sie haben Windows 10, gehen Sie zu control pane, Wählen Sie nun das Applet region and language, Es könnte unter Windows 10 nur region für Sie sein. Gehen Sie zu administrative tab Und im Im unteren Teil der Registerkarte müssen Sie auf change system Locale klicken und dann die Beta: UTF8-Unterstützung aktivieren/auswählen und die Fenster starten Maschine. Nachfolgend sehen Sie, welche Optionen auf meinem Windows 7-Computer angezeigt werden. Die Option könnte fast für Windows 10 gleich sein.

(enter image description here

Gemäß OP begannen die gesamten Probleme nach dem Anwenden eines bestimmten Betriebssystem-Patches. Das Problem wurde behoben, nachdem die "Beta: UTF8-Unterstützung" deaktiviert wurde. Das Problem scheint zwei Dinge zu sein.

  1. OP hat bereits die Beta: UTF8-Unterstützung überprüft und lief einwandfrei, bis er einen Betriebssystem-Patch anwendete, der "etwas" änderte.

  2. Das Problem wurde behoben, nachdem das Kontrollkästchen Beta: UTF8-Unterstützung in der Systemsteuerung deaktiviert wurde und der Betriebssystem-Patch bereits vorhanden war.

Der SQL Server lief mit Beta: UTF8-Unterstützung einwandfrei, aber als der Betriebssystem-Patch angewendet wurde, brach "etwas" so, dass die SQL Server-Masterdatenbank nicht online gehen konnte, welche Meldung, dass die Codepage 65001 nicht unterstützt wird. Durch Deaktivieren von Beta: UTF8 in der Systemsteuerung wurde das Problem behoben. Obwohl ich glaube, dass dies eher eine Problemumgehung ist und MS einen geeigneten KB-Artikel dafür herausbringen muss.

PS: Ich habe auch Connect Bug gefunden, das bereits für dieses Problem angesprochen wurde. Wenn ich sage, dass dies nicht unterstützt wird (für die Installation von Enterprise Edition auf einem Client-Betriebssystem), bedeutet dies nicht, dass Sie diese Infrastruktur nicht ausführen können, sondern nur, dass Sie alleine sind, wenn Sie auf einen "Fehler" stoßen oder etwas unerwartet ausfällt. Wenn Sie mit MS über ein solches Problem sprechen, werden sie sicher darauf hinweisen.

17
Shanky