it-swarm.com.de

Berechtigungen, die erforderlich sind, damit die Zeilenanzahl in den Objekt-Explorer-Details angezeigt wird

Ich habe ein seltsames Sicherheitsproblem. Ich habe einen Benutzer, der SSMS 18.2 auf einem SQL 2016-Server verwendet. Sie sind Mitglied von db_datareader, aber wenn sie die Spalte Row Count in Object Explorer Details aufrufen, ist sie leer. Wie ich am besten beurteilen kann, ist DBO erforderlich, damit die Zeilenanzahl angezeigt wird.

Benutzer mit Lesezugriff: enter image description here

Benutzer mit dbo-Zugriff: enter image description here

Ist das ein Fehler oder beabsichtigt? Weiß jemand, ob es eine niedrigere Berechtigungsstufe gibt, die diese Zeilenanzahl ergibt? Ich weiß, dass es viele andere Möglichkeiten gibt, die Zeilenanzahl zu ermitteln, z. B. sys.partitions . Der Benutzer besteht jedoch darauf, dass er das OED-Fenster verwenden möchte.

8
Kenneth Fisher

Durch ein kleines Experimentieren stellte ich fest, dass für die Zeilenanzahl "VIEW DATABASE STATE" erforderlich ist.

Methodik: Erfasste Abfragen, die SSMS ausführt und nur als Benutzer mit Datenleserberechtigungen ausführt. Man wirft insbesondere einen Fehler aus. Überprüfen Sie nach Erteilung der Berechtigung, ob die Zeilenanzahl jetzt sichtbar ist.

11