it-swarm.com.de

ODBC Datenquelle SQL Server-Verbindung - Anmeldung für Benutzer fehlgeschlagen

Ich habe meine Datenbank von einem SQL 2005 auf einen Server mit SQL 2008 verschoben.

Ich versuche jetzt, eine ODBC Datenquelle) zu erstellen.

Ich verwende "Mit SQL Server-Authentifizierung unter Verwendung einer vom Benutzer eingegebenen Anmelde-ID und eines Kennworts" und habe meine Anmeldung und mein Kennwort eingegeben. Die Anmeldung ist in SQL Server Management Studio unter Sicherheit-> Anmeldungen sichtbar.

Das Login enthält auch die genauen Eigenschaften des gleichen Logins auf meinem alten Server. Wenn ich nach Eingabe des Benutzernamens und des Passworts das nächste Mal drücke, erhalte ich:

Connection failed:
SQLState: '28000'
SQL Server Error: 18456
[Microsoft][ODBC SQL Server Driver][SQL Server]Login failed for user 'myUser'.

Nachdem ich dies gelesen hatte: http://support.Microsoft.com/kb/555332 Ich stellte fest, dass die Servereigenschaften nur auf "Windows-Authentifizierungsmodus" eingestellt waren, aber auch nach dem Wechsel zu "SQL Server und Windows" Authentifizierungsmodus "Ich habe immer noch Probleme beim Verbinden. Ich kann mich jedoch mit meinem Windows-Konto verbinden.

13
jpsnow72

Meine Antwort ... Aus meinen Kommentaren:

Das Problem war, dass der Server nur auf "Windows-Authentifizierungsmodus" eingestellt war. Um dies zu beheben, habe ich

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Server -> Eigenschaften
  2. Klicken Sie links im Dialogfeld "Servereigenschaften" auf "Sicherheit"
  3. Die Serverauthentifizierung wurde in "SQL Server- und Windows-Authentifizierungsmodus" geändert.
  4. Klicken Sie auf "OK"
  5. Neustart der zugeordneten Dienste. Zuerst habe ich vergessen, die Dienste neu zu starten, daher wurde immer noch der Fehler angezeigt, aber jetzt kann ich ohne Probleme eine Verbindung herstellen. Dies war sehr hilfreich: http://support.Microsoft.com/kb/555332
15
jpsnow72