it-swarm.com.de

Wie kann ich meine Soundkartenausgabe streamen?

Ich möchte die Ausgabe meiner Soundkarte über einen http-Server auf meinen iPod streamen. Das Ziel ist es, meine HiFi-Anlage mit meinem iPod als Lautsprecher für meinen Computer zu verwenden.
(NB. Ich möchte alles auf meine HiFi-Anlage streamen (Spiele, Musik ...), daher ist das Streamen von Dateien KEINE Lösung.)

Ich habe viele Dinge mit vlc ausprobiert, aber keine davon war erfolgreich. Ich habe ein paar Eingaben für VLC versucht, konnte aber nicht herausfinden, wie ich auf meine Soundkarte verweisen soll

  • alsa: //
  • alsa: // hw: 0,0
  • alsa: // Pulse (funktioniert, ABER es ist das Mikrofon und nicht die Soundkarte)
  • v4l2: // --v4l-adev = "/ dev/dsp" (mein Computer hat NICHT/dev/dsp)
  • v4l2: // --v4l-adev = "/ dev/snd"
  • --alsadev
  • --alsadev = "hw: 0,0"
  • --v4l2-standard
  • alsa: // --alsadev = "hw: 0,0"

Vielen Dank

2
pictuga

Mit Pulseaudio können Sie die Aufnahmequelle für eine aktive Anwendung so ändern, dass "was Sie hören" verwendet wird.

Führen Sie die PulseAudio-Lautstärkeregelung aus, und wechseln Sie zur Registerkarte Aufnahme neben dem Namen der ausgeführten Anwendung, deren Audioquelle Sie ändern möchten, und wählen Sie "Monitor Ihrer Karte".

In der Anwendung, aus der Sie streamen, sollten Sie Pulse als Audioquelle verwenden.

Hier ist ein Screenshot. http://i.imgur.com/bLC2g.jpg

So installieren Sie run:

Sudo apt-get install pavucontrol

Es sollte sich auch im Menü "Programme" unter "Audio und Video" befinden.

Stellen Sie sicher, dass "Show:" im unteren Bereich auf "Monitors" eingestellt ist, um "Fallback" in Eingabegeräten festzulegen.

2
Spaisekraft

Wir können dies nicht mit einem drahtlosen iPod testen. Unter den von Ihnen genannten Voraussetzungen besteht eine bewährte Methode zum Streamen von Audio in einem lokalen Netzwerk darin, auf dem Host-Computer einen Icecast - Server zum Streamen von Audio mit einem einzurichten Internet-Radio-Protokoll.

In Kombination mit Ices2 (für .ogg) oder Darkice (für .mp3) können wir die Ausgabe von der Host-Soundkarte streamen. Auf der Client-Seite werden Streams so angezeigt, als ob sie ein Internetradiosender wären. Natürlich muss der Kunde in der Lage sein, Internetradiosender abzuspielen.

Eine kurze Beschreibung dazu für Icecast2/Ices2 finden Sie in diese Antwort .

So verringern Sie die abgehackte Wiedergabe oder Verzögerung: Für Streaming-Lösungen ist möglicherweise eine Feinabstimmung erforderlich, um die kleinste Puffergröße für die nicht abgehackte Wiedergabe bei einer bestimmten Abtastrate zu erzielen. Dies hängt auch stark von der Bandbreite Ihres Netzwerks ab. Beginnen Sie mit einer niedrigeren Abtastrate und/oder reduzieren Sie die Puffergröße und spielen Sie mit flush-samples, bis Sie die besten Ergebnisse für Ihr individuelles Hardware-Setup erhalten.

0
Takkat