it-swarm.com.de

USB-C-Kopfhörer funktionieren nicht, obwohl sie als Audiogerät aufgeführt sind

Ich habe einen Laptop mit einem USB-C-Anschluss, an den ich meine USB-C-Ohrhörer angeschlossen habe (Ohrhörer von Google, nicht die Bluetooth-Ohrhörer). Das Gerät ist in den Audioausgangskanälen korrekt aufgeführt, aber die Auswahl dieser Kanäle hat keine Auswirkungen auf das Audiosystem, das weiterhin über die Laptop-Lautsprecher ausgegeben wird.

Audio Settings

Wie Sie dem obigen Screenshot entnehmen können, habe ich das Gerät ausgewählt, aber wenn ich auf "Test Speakers" drücke, wird der Ton weiterhin von den Laptop Speakers ausgegeben.

Ich habe pavucontrol versucht und das USB-C-Gerät ist dort nicht aufgeführt. Siehe Screenshot unten

Pavucontrol

Wenn ich das Befehlszeilendienstprogramm speaker-test verwende, kann ich das Audio über die Kopfhörer erzwingen. Insbesondere funktioniert dieser Befehl einwandfrei.

speaker-test -D plughw:earbuds -c 2

Irgendwelche Vorschläge, wie das Systemaudio über die Kopfhörer geleitet wird?

Systemdaten: - Ubuntu 18.10 - Laptop: Huawei Matebook X Pro - Kopfhörer: Google Earbuds (HW ID 18d1: 5033)

7
Andrea Olivato

Klingt für mich so, als wäre ein Kanal, der von den benutzerzugänglichen Puleaudio-Steuerelementen nicht gesehen wird, stummgeschaltet.

Öffnen Sie ein Terminal:

cat /proc/asound/cards 
#Take note of what is there.

Alsamixer ausführen:

alsamixer

Sie sehen nun eine Benutzeroberfläche. In dieser Benutzeroberfläche können Sie folgende Aktionen ausführen:

Select your correct sound card using F6 and select F5 to see recording controls as well
Move around with left and right arrow keys.
Increase and decrease volume with up and down arrow keys.
Increase and decrease volume for left/right channel individually with "Q", "E", "Z", and "C" keys.
Mute/Unmute with the "M" key. An "MM" means muted, and "OO" means unmuted. Note that a bar can be 100% full but still be muted, so do check for this.
Exit from alsamixer with the Esc key. 
1