it-swarm.com.de

KDE 5 - Wie einfach zwischen Audioausgängen wechseln?

Ich habe momentan KDE 5 Plasma installiert, was mir sehr gefällt.

Es ist jedoch nicht einfach möglich, zwischen Audioausgängen einer Soundkarte (SPDIF und analog) zu wechseln, wie dies in Unity möglich war.

Gibt es eine Möglichkeit, dies zu erreichen, ohne zu diesem Menü hier zu gehen:

enter image description here

Ich brauche für jeden eine Einstellung

  1. Digital Stereo + Analog Stereo Eingang
  2. Analog Audio Stero + Analog Stereo Eingang

Ich möchte sie hier ändern:

enter image description here

Ist es möglich?

13
syss

Dank diese Antwort habe ich endlich eine Lösung gefunden, siehe nachfolgende Anleitung

Immer HDMI-Ausgabe im Mix anzeigen Wir erstellen ein neues Profil, das die beiden Profile "Analog Audio" und "HDMI Audio" verknüpft.

Nach meinem Verständnis listet diese Datei /usr/share/pulseaudio/alsa-mixer/profile-sets/default.conf alle Mapping-Profile zwischen Alsa und Pulseaudio auf.

1.
Finden Sie die Zuordnung, die zu Ihrer Analog profile - und HDMI profile -Definition gehört. ( Beschreibung: sollte mit den Geräteprofilen übereinstimmen, die in Audio Lautstärke Kde Einstellungsmodul)

Für mich sind das folgende:

[Mapping analog-stereo]
device-strings = front:%f
channel-map = left,right
paths-output = analog-output analog-output-lineout analog-output-speaker analog-output-headphones analog-output-headphones-2
paths-input = analog-input-front-mic analog-input-rear-mic analog-input-internal-mic analog-input-dock-mic analog-input analog-input-mic analog-input-linein analog-input-aux analog-input-video analog-input-tvtuner analog-input-fm analog-input-mic-line analog-input-headphone-mic analog-input-headset-mic
priority = 10

[Mapping hdmi-stereo-extra1]
description = Digital Stereo (HDMI 2)
device-strings = hdmi:%f,1
paths-output = hdmi-output-1
channel-map = left,right
priority = 2
direction = output

2.
Auf der Basis der obigen Mapping-Definition habe ich das folgende neue Profil erstellt, das beide oben genannten gruppiert:

[Profile output:analog-stereo+output:hdmi-stereo-extra1]
description = All
output-mappings = analog-stereo hdmi-stereo-extra1
input-mappings = analog-stereo

3.
Starten Sie Pulse Audio mit diesem Befehl neu:

pulseaudio --kill; sleep 1; pulseaudio --start

4.
Gehen Sie zu KDE-Telefoneinstellungen> Audio-Hardware-Setup und wählen Sie das neue Profil aus. 2 profiles in the mixer

Jetzt sollten Sie beide Profile im Mix sehen und so können Sie einfach wechseln:

HDMI is always shown in the mixer now
Ich würde vorschlagen, diesen Plasmoidmischer zu verwenden: https://store.kde.org/p/1100894/

(zusätzlicher Schritt) Beide Ausgänge aktivieren

Wenn es Ihnen nichts ausmacht, wenn sowohl Computerlautsprecher als auch TV-Audio gleichzeitig ausgegeben werden (Sie müssen also den Audioausgang nie umschalten).

Sie können die folgende Einstellung auswählen und dann haben Sie einen neuen Eintrag im Mixer

enter image description here

7
Postadelmaga

Da KDE 5 nur ein Frontend für PulseAudio zu sein scheint, können Sie den direkten Zugriff auf PulseAudio mit dem Befehl pactl verwenden.

Sie müssen ein wenig experimentieren, um die richtigen Einstellungen für Ihr genaues Setup zu finden, aber ich würde ein exzellentes Arch Linux-Wiki empfehlen unter Pulse Audio , Pulse Audio Configuration und - Beispiele .

Nachdem Sie die richtigen Befehle ermittelt haben, erstellen Sie ein kleines Shell-Skript und einen Eintrag für die in ~/.local/share/applications/ enthaltenen Befehle (vorausgesetzt, KDE 5 verwendet eine kostenlose Desktop-Spezifikation, um einen Starter für Anwendungen zu erstellen - da ich KDE nie verwendet habe, bin ich mir nicht sicher).

1
oerdnj

Ich denke, es gibt jetzt einen einfacheren Weg, dies zu erreichen.

  • Öffnen Sie "Audio Volue Settings - Plasma"
  • Klicken Sie auf das Symbol "Audio Volume" im
  • Klicken Sie oben rechts auf die Registerkarte "Erweitert"
  • Ändern Sie das "Profil:" in "Alle"

Audio Volume Settings, Profile:All

0
pev.hall