it-swarm.com.de

Verweise auf Fehler- und Warntöne in einer industriellen Umgebung

Ich entwickle eine industrielle Überwachungsschnittstelle, und da sich der Benutzer nicht immer vor seinem Computer befindet, benötigen wir Sounds, um den Benutzer bei der Unterscheidung verschiedener Verhaltensweisen zu unterstützen (eingehender Fehler, eingehende Informationen, verschwundener Fehler, großer Fehler ...).

Derzeit gibt es eine vorhandene Anwendung (eine alte), die einige nützliche Geräusche erzeugt ... dh einen Nadeldrucker, der auf einem Stück Pappe viel Lärm macht.

Wenn es von ihnen wäre, müssten wir nur diesen Sound verwenden. Aber ich denke, wir können 2011 mehr tun. Und ich brauche diese Anwendung an anderen Orten, an denen die Leute nicht an Dotmatrix-Druckersounds gewöhnt sind :)

kann ich etwas darüber lesen oder was meint ihr?

Im Moment würde ich mit Pieptönen gehen, eher wie in einigen Flugzeugen. Ich würde Text-to-Speech verwenden, aber es ist nicht einfach mit Java, da es nicht auf Englisch ist (es müsste zum Beispiel auf Französisch/Niederländisch sein ...).

6
Nikko

Nikko,

Wenn Sie nach einem guten allgemeinen Überblick über die Verwendung und den Einfluss von "Hörsymbolen" und "Ohrhörern" suchen, ist dies eine gute Lektüre: http://www.nordiskergonomi.org/nes2007/CD_NES_2007/ Papers/A19_Fagerlonn.pdf Beachten Sie, dass nicht schöne Klänge am häufigsten verwendet werden. Über Spearcons (Sprache) wird wirklich wenig verstanden, und ein Ton funktioniert selten in verschiedenen Umgebungen.

Es ist nicht überraschend, dass zu diesem Thema viele Diskussionen über medizinische Einstellungen (sowie die Luftfahrt) geführt werden, und daher kommt ein Großteil der Forschung. Hier finden Sie eine gute Diskussion zur Wirksamkeit in medizinischen Umgebungen (die Empfehlungen können auf andere Einstellungen, einschließlich der Herstellung, verallgemeinert werden): http://bja.oxfordjournals.org/content/97/1/12.full.pdf + html Am interessantesten ist der Abschnitt zur Steuerung der Anzahl der Alarme.

Einen Vergleich der verschiedenen Ansätze finden Sie hier: http://www.icad.org/Proceedings/2006/WalkerNance2006.pdf Siehe insbesondere die Tabelle der auditorischen Anzeigetypen - Spearcons eignen sich am besten. (Dies ist jedoch keine Analyse in einer Alarmeinstellung - nur allgemeine Reaktionszeiten. Unabhängig davon, einen Blick wert.)

Es gibt zahlreiche Bibliotheken, die Sound-Sets kostenlos (und für $$) anbieten - aber Sie werden Schwierigkeiten haben, etwas ganz richtig zu machen. Wenn Sie "musikalisch" geneigt sind, können Sie diese Richtlinien für einen Prüfstein verwenden - http://www.dcs.gla.ac.uk/~stephen/earcon_guidelines.shtml Sie erfordern ein Verständnis der Grundlagen der Komposition, aber jeder Artikel, der den Ausdruck "Beschallung einer Schnittstelle" verwendet, ist eine Lektüre wert.

5
gef05