it-swarm.com.de

Wie drucke ich Fotos?

Anders als für Windows in Ubuntu gibt es keine ausgefallenen Dienstprogramme von Druckerherstellern zum Drucken von Fotos. Mir sind Gnome Photo Printer und Photoprint bekannt, wobei der erste einfach zu handhaben ist und der letztere mehr Optionen bietet. Ich frage mich jedoch, ob es andere oder vielleicht sogar bessere Alternativen (einschließlich Plugins) gibt, um die folgenden Aufgaben auszuführen:

  • Drucken Sie Fotos in der besten Fotoauflösung, die der Treiber bietet
  • Passen Sie das Papierformat an die Standardwerte für Fotopapiere an
  • Wählen Sie die Papierkassette, wenn der Drucker mehr als eine hat
  • Drucken Sie mehrere Fotos auf einer Seite aus, einschließlich gemischter Größen (Raster).
  • Mehrere Ausdrucke mit denselben Einstellungen
  • Randloser Druck, wenn der Drucker dazu in der Lage ist

Alle zusätzlichen Optionen wie Vorverarbeitung zur Farbkorrektur oder Rauschunterdrückung sind zwar wünschenswert, aber nicht unbedingt erforderlich.

Laut diese Spezifikation scheint es nicht so einfach zu sein, die einfache Aufgabe des Druckens von Fotos zu erfüllen.


In der Tat haben alle Anwendungen, die ich durchlaufen habe, große Nachteile, die das Drucken von Fotos fast unmöglich machen. Im Folgenden werde ich auflisten, was mich davon abgehalten hat, sie für den Fotodruck zu verwenden:

  • Aus undurchsichtigen Gründen bietet CUPS nur Drucken mit maximal 600 dpi .
  • Gnome Photo Printer : keine Thumbnails, keine Gitter, nicht verfügbar für 14.04
  • Photoprint : Einstellungen bleiben nicht erhalten, GUI defekt, keine Standardfotogröße, keine Thumbnails, nicht verfügbar für 14.04
  • Eye Of Gnome : keine mehreren Seiten, keine Gitter
  • Gimp +Bildrasterlayout : viel zu viele Schritte, um festzustellen, dass sich die Ausdrucke immer von der Vorschau unterscheiden.
  • F-Spot : keine Gitter
  • Picasa über Wein : keine Raster, sehr wenige feste Papiergrößen, nur 300 dpi
  • flPhoto : seltsame GUI, keine Thumbnails, keine Druckereinstellungen, überhaupt nicht gedruckt
  • TurboPrint : proprietäre kostenpflichtige Software mit einem unverschämt hohen Preis und obskuren Richtlinien für kostenpflichtige Updates - aber für viele Canon-, Epson-, Brother- und Macintosh-Unternehmen ist dies recht gut (einschließlich der Meldung von Inklevels von Netzwerkdruckern) HP Drucker. Leider bin ich nicht bereit, 40 US-Dollar für eine grundlegende Funktion zu zahlen, von der ich erwarte, dass sie nur funktioniert.
  • Windows : Ups - alles funktioniert gut! Aber ich möchte, dass Ubuntu das macht!

Nach einer halben Packung Tintenpatronen und einer halben Packung Fotopapierkarten habe ich es satt zu testen. Zumindest Gimp und Picasa sahen vielversprechend aus, aber beide halten ihr Versprechen in Bezug auf den Druck nicht ein. Ich würde schon gerne schnell ein paar Fotos mit EOG drucken, wenn Fehler # 8022 behoben wurde - aber es ist immer noch auf "Wunschliste".

26
Takkat

F-Spot kann einige der Dinge machen, nach denen Sie fragen (wenn auch nicht alle)

Auf der anderen Seite, und obwohl dies keine Antwort auf Ihre Frage ist, wird es letztendlich und hoffentlich auch so sein. Es gibt ein Projekt namens DarkTable, das als Ersatz für Lightroom entwickelt wird. Die Druckschnittstelle ist jedoch noch in der Liste der zukünftigen Funktionen enthalten, sie ist jedoch vielversprechend. Weitere Informationen: http://darktable.sourceforge.net/features.shtml

Bearbeiten :

Was ist mit gthumb ?:

  1. Bis zu 600 dpi
  2. Keine Standardgrößen, sondern anpassbare
  3. Papierfachauswahl im Druckdialog (Tassen, glaube ich)
  4. Raster können erstellt werden, aber Sie können keine Rastergrößen mischen (Sie können Fotogrößen mischen, aber innerhalb des Zellenrasters werden sie an die Zellengröße angepasst, aber Sie können nicht die Größe jedes Bildes auswählen -) ...
  5. Schätze, du kannst mehrmals mit den gleichen Einstellungen drucken (du kannst keine Einstellungen speichern, aber)
  6. Randlos kann nicht getestet werden, da mein Drucker einen solchen Druck nicht ausführen kann :(. Im Dialogfeld von GThumb können Sie Ränder auf 0 setzen, aber ich kann es nicht testen ...

Versuchen Sie auch Geeqie ...

  1. Unbegrenzte dpi
  2. Wie zuvor können Sie das Papierformat anpassen
  3. Sie können das Papierfach nicht auswählen. (Es wird eine Problemumgehung in Postcript gedruckt. Öffnen Sie die .ps-Datei und drucken Sie mit dem Druckereinstellungsdialog, der Ihren Wünschen entspricht.)
  4. Sie können Bilder auch in einem Raster drucken (alle Zellen haben dieselbe Größe wie zuvor).
  5. Sie können die Einstellungen für mehrere Ausdrucke beibehalten
  6. Auch hier kann der randlose Druck nicht getestet werden, aber Sie können den Rand auf 0 setzen ... also vielleicht?

Haben Sie versucht, Digikam?

11
luri

Ich habe gerade nach einer einfachen Möglichkeit gesucht, mehrere Fotos auf einer Seite zu drucken, und festgestellt, dass LibreOffice Draw die beste Anwendung für meine ist Anforderungen.

Sie können die Auflösung, die Seitengröße und sogar die einzelne Bildgröße auswählen. Sie können die Bilder manuell oder in einem Raster platzieren.

Alle anderen Programme, die ich ausprobiert habe (einschließlich, aber nicht beschränkt auf: geeqie, gthumb, imagemagick, photoprint, gimp), haben bei mir nicht funktioniert.

2
phre4k

Hast du dir shotwell angesehen? (Ich habe nicht alles durchgesehen, also verzeih mir, wenn es nicht das hat, was du willst)

1
Shane Fagan

Ich schlage digiKam Software vor. Ich denke, es hat die meisten Funktionen, die ein Fotograf benötigt.

Viel Glück,

1
Vincenzo

Sie können showFoto ausprobieren (über das Software-Center installieren).

1
Lincity

Sie können dem VAP eine Chance geben.

http://qvap.ru/screen.html

0
PocketSam

Picasa vielleicht?

Organisieren Sie können Ihre Fotos an einem Ort verwalten und nach Fotos suchen, die Sie vergessen haben

Bearbeiten Beseitigen Sie Kratzer und Fehler, korrigieren Sie rote Augen, Zuschneiden und mehr

Erstellen Verwandeln Sie Fotos in Collagen, Diashows und mehr

Freigeben Laden Sie sie nahtlos in Picasa-Webalben hoch, um sie mit Freunden, der Familie und der ganzen Welt zu teilen

und vieles mehr.

0
TheXed

Darktable? Fotoverbesserungssoftware mit Druckoption. menüs: lichttisch - dunkelkammer - tethering - karte - diashow - drucken

0
3Demian