it-swarm.com.de

Was verwenden Sie zum Bearbeiten von Microsoft Word-Dokumenten (docx)?

Welche Alternativen gibt es zum Bearbeiten von Microsoft Word-Dokumenten (docx)?

Ich kenne mich mit OpenOffice und Google Docs aus. Was gibt es sonst noch?

18
Eric Johnson

LibreOffice ist der Ersatz für OpenOffice und erledigt den gleichen Job.

22
Ashfame

Abiword

Was zu gnome-office gehört, unterstützt auch das docx-Format.

9
sagarchalise

Ich kann Ihnen bestätigen, dass LibreOffice Office 2007-Dokumente (docx) korrekt öffnet UND speichert. Ich habe bis jetzt etwas mehr als 50 Dokumente getestet, die Tabellen, Bilder, viele verschiedene Ränder, Absätze usw. enthalten.

Sie öffnen, lesen und speichern richtig. Getestet mit LibreOffice 3.3.2 und OpenOffice 3.3.0. Mit OpenOffice haben Sie das Problem, dass der Text nach oben oder unten verschoben und möglicherweise sogar das Aussehen geändert wird. Aber in LibreOffice werden Sie nicht.

Dies sind Kopfschmerzen, die ich zumindest für den Moment verabschieden kann.

Verwenden Sie Folgendes, um das neueste LibreOffice zu installieren:

HINWEIS - Wenn Sie die PPA von LibreOffice hinzufügen, wird die Option zum Entfernen von OpenOffice angezeigt. Ich empfehle Ihnen, es zu entfernen, da, glauben Sie mir, es wird viel besser sein.

6
Luis Alvarado

Wenn Sie eine perfekte Kompatibilität mit dem docx-Format gewährleisten möchten, können Sie Office 2007 immer unter Wine ausführen. Nicht das Beste für das Open-Source-Ethos, aber es funktioniert gut, wenn Sie bereits eine Kopie von Office haben.

4
Slipstream

IBMs Lotus Symphony ist ein großartiges Textverarbeitungsprogramm mit vollständiger DOCX-Unterstützung. Es ist jedoch proprietär.

3
user6658

Verwenden Sie diese Office-Suiten:

K Office - http://www.koffice.org/

2
user13632

Ich habe immer Microsoft Office 2007 für Wine verwendet. Es funktioniert perfekt

Derzeit ist LibreOffice nicht ausgereift genug, um als Ersatz für Office 2007 IMO angesehen zu werden

2
Tuahaa

Sites wie Linux-Alternativen oder Linux-Appfinder (meine Favoriten) listen Anwendungen auf, die ähnliche Aufgaben ausführen. Linux-Appfinder gibt diese Ergebnisse für Microsoft Word-Alternativen unter Linux.

Anders als dort zu suchen, würde ich sagen ZOHO Docs ist sehr nett.

2
steabert

Sie können wps office verwenden, eine chinesische Imitation von ms office 2010 für Linux und Windows ( und es ist kostenlos !!! ), wenn Sie LibreOffice benutzen, bewegen sich manchmal die Bilder usw., aber mit wps office passiert dies nicht und der Stall ist genau der gleiche, außer für Ubuntu im Moment ist es eine Beta1-Version, einige Dinge müssen besser laufen.

Installation im Terminal:

Zum Herunterladen der Deb:

 $ wget -c wdl.cache.ijinshan.com/wps/download/Linux/unstable/wps-office_8.1.0.3724~b1p2_i386.deb

Für die Installation:

$ Sudo dpkg -i wps-office_8.1.0.3724~b1p2_i386.deb

Und um die Sprache von Chinesisch auf Englisch zu ändern:

$ cd /opt/kingsoft/wps-office/office6/2052
$ Sudo rm qt.qm wps.qm wpp.qm et.qm

Entschuldigung für meine Rechtschreibung.

1
Marc Valsells

Sie können auch Softmaker Office verwenden. Es ist nicht kostenlos, aber von Zeit zu Zeit gibt es ein spezielles, bei dem Sie es kostenlos bekommen können.

1
Geelu

Ich werfe meinen Hut auch in den LibreOffice-Ring. Bisher hat es mindestens genauso gut funktioniert wie OpenOffice für mich und da es OpenOffice in der nächsten Version von Ubuntu ersetzen wird, sollte es zumindest in Ubuntuland gut unterstützt werden.

1
Code Friendly