it-swarm.com.de

Kann mir jemand eine gute VLC-Alternative empfehlen?

Ich werde krank und müde von VLC. Die Probleme sind zu viele, um sie im Detail zu erwähnen, aber im Allgemeinen: Fehler (Speicherprobleme bei gefälschten/exotischen Filmen, übrig gebliebenen Fenstern usw.) und die Ergonomie, die für eine Anwendung von 1995 besser geeignet wäre.

Gibt es gute Alternativen? Dinge, die mir wichtig sind: Ressourcenverbrauch, unterstützte Formate, Ergonomie.

20
user12681

smplayer (basierend auf mplayer) spielt alle der Menschheit bekannten Formate ab und ist einfach zu bedienen. Es hat auch einzigartige Funktionen wie das Speichern der Position in einem Film, wenn Sie ihn schließen.

25
loevborg

Wenn Sie mit Movie Player/Totem (Ubuntus Standard-Media-Player) oder Banshee zufrieden sind, können Sie einfach die Codec-Pakete (und ihre Abhängigkeiten) installieren, um alle Formate abzuspielen:

Sudo apt-get install gstreamer0.10-ffmpeg gstreamer0.10-fluendo-mp3 gstreamer0.10-pitfdll gstreamer0.10-plugins-bad gstreamer0.10-plugins-bad-multiverse gstreamer0.10-plugins-ugly gstreamer0.10-plugins-ugly-multiverse

PS Ich verwende dies anstelle des ubuntu-restricted-extras, weil ich nur die Codec-Pakete möchte. Das eingeschränkte Metapaket enthält einige Schriften, OpenJDK und Codecs.

EDIT Ich habe gerade geprüft, dass das zuvor erwähnte ASS/SSA-Problem nicht mehr anwendbar ist.

3
Oxwivi

GNOME Media Playerinstall gnome-media-player

GNOME Media Player ist ein relativ einfacher Media Player, der sich gut in den GNOME-Desktop einfügt.

gnome-media-player playing Big Buck Bunny

Es läuft auf mehreren Backends (vlc, gstreamer und xine), was bedeutet, dass es fast jedes Medienformat abspielen kann. Standardmäßig wird versucht, das Backend auszuwählen, das für das, was Sie spielen, am besten geeignet ist. Es hat nicht so viele Funktionen wie einige andere Player, aber es hat eine einfache Benutzeroberfläche und lässt sich meiner Erfahrung nach gut spielen.

3
dv3500ea

mplayer ist mindestens so gut wie VLC. Es gibt eine Terminaloption "mplayer" gleich "cvlc" und verschiedene GUIs darüber.

1
719016

Xine ist ein sehr guter Spieler , aber ich bevorzuge mplayer

1
jet

Ich habe vor kurzem aus ästhetischen Gründen zu miro Version 4 ( http://www.getmiro.com/download/for-ubuntu/ ) von VLC gewechselt und es gefällt mir. Es ist Open Source, sieht modern aus und verwaltet meine Videobibliothek sehr gut mit Thumbnails usw. RAM Nutzung ist etwas höher, aber die CPU-Auslastung scheint gleich zu sein.

1
Simon B