it-swarm.com.de

Comic-Schöpfer für Linux?

Ich benutze https://www.pixton.com seit einigen Jahren, um kostenlose Comics in Ubuntu zu erstellen. das ist natürlich eine website und benutzt auch flash, aber ich kann keine software finden, mit der man comics unter linux erstellen kann. Ich brauche etwas Ähnliches - eine eingebaute Sammlung von Szenen und Charakteren, die Sie manipulieren können, um sie originell zu machen. Ich bezweifle, dass es eine App für Linux gibt, aber es lohnt sich, danach zu fragen. Vielen Dank!

EDIT: Ich muss erwähnen, dass ich etwas über Krita, GIMP oder Blender weiß, aber keiner bietet an, was Pixton macht (vorgefertigte Szenen und Charaktere) dass Sie einfach manipulieren können, um superschnelle Originalszenen zu erstellen).

6
Tio TROM

Es gibt viele Programme wie

Aber ich schlage vor, Sie krita .

Installieren Sie es mit

Sudo apt install krita

Hier füge ich eine nützliche Youtube-Demo hinzu:

Wenn Sie einen Charakter haben, machen Sie uns aus Perspektive . Dies erleichtert die Wiederverwendung von Objekten, ...


Wenn Sie noch mehr professionelles Werkzeug benötigen, verwenden Sie Mixer !

Dieses Programm braucht viel Zeit, um sich wohl zu fühlen, aber die Ergebnisse sind erstaunlich!

Es gibt viele gute Tutorials, die Sie im Web finden können, z. Comic-Stil im Mixer .
Sie können 3D-Modelle erstellen und diese nach krita exportieren. Mit Blender können Sie sogar coole Filme erstellen!

In diesem Video wird erklärt, wie Sie mit 3D-Modellen Zeit sparen können Mixer .

Installieren Sie es mit

Sudo apt install blender
6
abu_bua

Wenn Sie also in der Lage sein möchten, so viel wie möglich von Ihrer Arbeit wiederzuverwenden und das Compositing nicht manuell ausführen möchten, gibt es einige gute Optionen.

Wie bereits erwähnt, können Mixer, Krita, Gimp und ähnliche verwendet werden, um nicht zusammengesetzte Bilder zu erstellen. Mixer und Gimp können sogar mit dem Compositing umgehen, aber die Lernkurve ist steil.

Beim programmgesteuerten Zusammensetzen ist ImageMagick ziemlich leistungsfähig und einfach. Mit ihm können Sie Bilder jedes Mal auf dieselbe Weise beschriften, zuschneiden, mattieren und kombinieren. OpenCV ist für ein wenig schicker, ziemlich unglaublich und lässt sich gut in PIL integrieren. Zusammen können Sie Bilder verbinden oder teilen, Schrägstellen, Unschärfen, Bewegungslinien und so ziemlich alles, was Sie sich für das Compositing vorstellen können, anwenden.

Wenn Sie eigentlich Comics (physisches Papier) erstellen möchten, empfehle ich die Verwendung von LaTeX, einer Veröffentlichungssprache in professioneller Qualität, die in der Lage ist, PDFs oder HTML-Dateien auszugeben.

apt-get install imagemagick python-pil libopencv-dev python3-opencv texlive-binaries

0
Perkins