it-swarm.com.de

Bester professioneller Video-Editor für Linux, der Sony Vegas Pro entspricht?

Ich bin vor kurzem auf Linux umgestiegen, besonders auf Ubuntu, und ich bin ein Video-Freak. Ich liebe es, Videos für meinen YouTube-Kanal, Vimeo, Plex usw. zu bearbeiten, und da ich neu in dieser Open Source-Welt bin, kann ich mich nicht entscheiden, welches ich soll wählen?

Ich hatte eine Suche bei Google durchgeführt, die mir Pitvi, Open Shot und solche Editoren vorstellte. Aber gibt es in Linux World einen Video-Editor, der dem Sony Vegas-Video-Editor entspricht? (Für den professionellen Gebrauch)

25
Kanthala Raghu

Versuchen Sie Cinelerra.

Cinelerra ist der fortschrittlichste nichtlineare Videoeditor und Compositor für Linux. Cinelerra enthält auch eine Video-Compositing-Engine, mit der der Benutzer allgemeine Compositing-Vorgänge wie Keying und Mattes ausführen kann.Cinelerra

Klicken Sie zum Herunterladen auf hier . (Bearbeiten: oder unter 12.04 mit den folgenden Befehlen installieren.)

Sudo apt-add-repository ppa:cinelerra-ppa/ppa
Sudo apt-get update
Sudo apt-get install cinelerra-cv

Sie können auch versuchen OpenShot .

OpenShot bietet viele großartige Funktionen, wie das Zuschneiden und Anordnen von Videos, das Anpassen von Audiopegeln, Übergänge zwischen Videos, das Zusammenstellen mehrerer Videoebenen, Chroma-Key-/Green-Screen-Effekte und die Unterstützung der meisten Formate und Codecs.

Was OpenShot wirklich von anderen Video-Editoren unterscheidet, ist die benutzerfreundliche Benutzeroberfläche.OpenShot

Um OpenShot zu installieren, drücken Sie einfach Ctrl+Alt+T auf Ihrer Tastatur, um das Terminal zu öffnen. Führen Sie beim Öffnen die folgenden Befehle aus:

Sudo add-apt-repository ppa:openshot.developers/ppa
Sudo apt-get update
Sudo apt-get install openshot openshot-doc
18
Mitch

Kdenlive

Install via the software center

Eine der faszinierendsten Anwendungen ist auf Ubuntu for Free zu finden.

Es kann alle Funktionen ausführen, die im Handel erhältliche bekannte Anwendungen ausführen können.

Ein- und Ausgabe in vielen Formaten.

Kann kreative Überlagerungen erstellen, einschließlich Titel, Überschriften usw.

Habe viele Funktionen für Tracks.

Viele Video- und Audioeffekte und Übergänge.

Kann Videoaufnahmen mit einer externen Kamera, Webcam oder Bildschirmaufnahme machen.

enter image description here

Sie können im Terminal auch installieren mit:

Sudo apt-get install kdenlive kdenlive-data
12
user224082

Sie können auch versuchen Lightworks .

Eine weitere großartige Option ist Blender. Hier ist ein gutes Video Sequence Editor Tutorial .

3
mm1

Ich würde vorschlagen, einen Blick auf Shotcut ( http://shotcut.org/bin/view/Shotcut | http://www.shotcut.org/ | - zu werfen. http://www.shotcutapp.com/ ). Shotcut befindet sich noch in der aktiven Entwicklung, ist aber recht einfach zu bedienen.

3
ksd

Ich habe Ubuntu Studio heruntergeladen. Es wurde genau für Ihre Anforderungen erstellt und enthält fast alles, was Sie für den Betrieb Ihres eigenen Fernsehsenders benötigen. Animation, Tonbearbeitung, Video, Fotografie, Web Publishing der Werke.

buntuStudio

0
SDW_1980

Wenn Sie Sony Vegas verwenden möchten, sollten Sie zunächst versuchen, es in Wine auszuführen. Wine ist eine Kompatibilitätsebene für Windows - im Grunde bedeutet dies, dass Sie Windows-Programme ausführen können, als wären sie Ubuntu-Apps - ohne einen virtuellen Desktop. Der Nachteil ist, dass es mit kaum etwas funktioniert, aber es gibt ein paar Programme, mit denen es funktioniert, wenn Sie Virtualbox nicht installieren möchten, um Windows-Apps zu verwenden. Suchen Sie im Software-Center nach "Wine", laden Sie einfach die .exe-Datei für Sony Vegas herunter und doppelklicken Sie darauf. Es öffnet sich in Wein!

0
user171354

Lightworks und Piranha funktionieren auch unter Linux.

Zwei nichtlineare High-End-Video-Editoren werden von IFX für Linux erstellt:

0
Eric