it-swarm.com.de

Wie lade ich das ttf-mscorefonts-installer-Paket herunter, nachdem es die Installation angekündigt hat?

Wenn ich "Installer für Microsoft TrueType-Kernschriftarten" (ttf-mscorefonts-installer) vom Software Center am 14.04 installiere, wird eine positive Antwort ausgegeben. Danach wird jedoch ein Download-Fehler angezeigt. Es scheint, dass die Dateien, die die Schriftarten tatsächlich bereitstellen, nie abgerufen werden. Gibt es eine Möglichkeit, dies zu beheben?

58
Hans Schaap

Das ttf-mscorefonts-installer-Paket ermöglicht die einfache Installation der Microsoft True Type Core-Schriftarten für das Web.

Führen Sie Sudo apt-get install ttf-mscorefonts-installer aus und akzeptieren Sie die EULA. Wenn Sie das ttf-mscorefonts-Installationsprogramm bereits installiert haben und die EULA nicht akzeptiert haben, deinstallieren Sie das ttf-mscorefonts-Installationsprogramm und installieren Sie es wie folgt neu:

Sudo dpkg -P ttf-mscorefonts-installer  
Sudo apt install ttf-mscorefonts-installer  

Verwenden Sie die Tab und Enter Schlüssel zum Akzeptieren der EULA im daraufhin angezeigten Microsoft TrueType-Kernschriftartenfenster. Das Terminal gibt jedes Mal eine neue Nachricht aus, wenn der Download einer neuen Schriftart abgeschlossen ist. Warten Sie etwas, bis das Terminal Ihnen mitteilt, dass der Download und die Installation der Microsoft TrueType-Kernschriftarten abgeschlossen sind.


Wie in Paket ttf-mscorefonts-installer 3.4 + nmu1ubuntu2 kann nicht installiert/aktualisiert werden , sucht die aktuelle Version 3.4 von ttf-mscorefonts-installer an einem falschen Netzwerkspeicherort nach den Schriftartdateien. Dies hat zur Folge, dass die Kernschriften niemals installiert werden. Dieses Problem tritt mit Ubuntu 16.04 ab Juli 2016 auf. Bis zum 11. Oktober 2017 ist die neueste Version von ttf-mscorefonts-installer auch 3.4 in Ubuntu 16.10 und Ubuntu 17.04 und die neueste Version von ttf-mscorefonts-installer ist 3.6 in Ubuntu 17.10.

Die Debian (Upstream) -Version 3.6 von ttf-mscorefonts-installer sucht nach den Schriftdateien am richtigen Netzwerkspeicherort und installiert die Kernschriften erfolgreich. Weitere Informationen zu diesem Fix finden Sie unter Fehler beim Herunterladen zusätzlicher Datendateien - ttf-mscorefonts-installer

64
karel

Hier ist eine Problemumgehung, bis das Paket behoben ist:

TMP=`mktemp -d`   
cd $TMP
grep Url: /usr/share/package-data-downloads/ttf-mscorefonts-installer | awk '{print $2}' | xargs -n 1 wget  
Sudo /usr/lib/msttcorefonts/update-ms-fonts $TMP/*  
Sudo dpkg-reconfigure ttf-mscorefonts-installer  
cd -  
rm -rf $TMP

Beachten Sie, dass hierdurch die Hashsummenprüfung übersprungen wird, es sich jedoch nur um Schriftarten handelt. Es ist nicht so, als würde jemand das download.sourceforge.net-DNS entführen und damit ungültige Dateien verteilen. Die Dateien werden nicht ausgeführt: Das Skript update-ms-fonts verwendet cabextract, um die TTF-Dateien aus jeder Exe zu ziehen.

Wie auch immer, hoffe das hilft.

24
Root

Ich bekam Hashsum-Fehler vom Paket arial32.exe und die Installation schlug fehl, aber wenn ich eine Kombination der beiden oben genannten Methoden verwendete, funktionierte dies tatsächlich.

Sudo dpkg -P ttf-mscorefonts-installer
Sudo rm -rf /var/lib/update-notifier/package-data-downloads/partial/*
Sudo apt-get --purge --reinstall install ttf-mscorefonts-installer
21
Xyphos

16.04 ist von einem Download-Fehler betroffen

Weitere Details im Fehlerbericht . Laden Sie zur Umgehung dieses Problems das überarbeitete Debian-Paket herunter und installieren Sie es.

cd ~/Downloads
wget http://ftp.us.debian.org/debian/pool/contrib/m/msttcorefonts/ttf-mscorefonts-installer_3.6_all.deb
Sudo gdebi ~/Downloads/ttf-mscorefonts-installer_3.6_all.deb
12

Diese beiden Befehle haben bei mir funktioniert:

Sudo rm -rf /var/lib/update-notifier/package-data-downloads/partial/*
Sudo apt-get --purge --reinstall install ttf-mscorefonts-installer

quelle: https://bugs.launchpad.net/ubuntu/+source/msttcorefonts/+bug/137178

9
Tek

Dies funktionierte wie ein Zauber: Zuerst müssen Sie alles löschen, was mit msttcorefonts zusammenhängt. Dann das:

wget http://ftp.de.debian.org/debian/pool/contrib/m/msttcorefonts/ttf-mscorefonts-installer_3.6_all.deb
Sudo dpkg -i ttf-mscorefonts-installer_3.6_all.deb
Sudo fc-cache -f -v

Es funktioniert auch unter Linux Mint 18 :)

6
Ronald