it-swarm.com.de

Wie installiere ich QGIS 2.8 unter Ubuntu 15.04?

QGIS 2.4 ist in den Standard-Repos enthalten. UbuntuGIS scheint nur LTS-Releases zu unterstützen. Ich habe versucht, den Anweisungen auf der QGIS-Website zu folgen hier , aber etwas funktioniert nicht, weil ich immer noch nur QGIS 2.4 habe.

Kann ich QGIS 2.8 auf Ubuntu 15.04 installieren?

4
zorkerz

Ich habe es herausgefunden. Zunächst scheint UbuntuGIS nur LTS-Versionen zu unterstützen. Am Ende habe ich UbuntuGIS nicht benutzt oder benötigt.

Um die neueste Version von QGIS zu installieren, habe ich die QGIS-Repositorys zu meiner Datei /etc/apt/sources.list hinzugefügt:

Sudo nano /etc/apt/sources.list

und fügte diese Zeilen ein:

deb http://qgis.org/debian vivid main
deb-src http://qgis.org/debian vivid main

Denken Sie daran, die GPG-Schlüssel wie folgt hinzuzufügen:

gpg --keyserver keyserver.ubuntu.com --recv 3FF5FFCAD71472C4
gpg --export --armor 3FF5FFCAD71472C4 | Sudo apt-key add -

Dann renne:

Sudo apt-get update
Sudo apt-get install qgis python-qgis qgis-plugin-grass

Dies installierte qgis 2.10.1

4
zorkerz

Irgendwann sollte es möglich sein, vom Ubuntugis-Repository anstelle des Debian-Repositorys zu installieren, indem Sie die Anweisungen unter https://www.qgis.org/en/site/forusers/alldownloads.html befolgen # debian-ubuntu . Diese Anweisungen hier installieren derzeit nicht QGIS 2.10 für Ubuntu 15.04, aber sie funktionieren für Ubuntu 14.X.

Der Grund scheint einfach zu sein, dass dieser Speicherort http://ppa.launchpad.net/ubuntugis/ubuntugis-unstable/ubuntu noch keine Version enthält für Ubuntu 15.04 (lebendig), wie man durch die verfügbaren Versionen browsen kann.

1
Max