it-swarm.com.de

Wie installiere ich dlib für python3 in Ubuntu 14.04?

Ich folge dieser Anleitung https://cmusatyalab.github.io/openface/setup/ der Installation. Ich tat:

 mkdir -p ~/src
 cd ~/src
 tar xf dlib-19.1.0.tar.gz
 cd dlib-19.1.0/python_examples
 mkdir build
 cd build
 cmake ../../tools/python
 cmake --build . --config Release
 Sudo cp dlib.so /usr/local/lib/python3.4/dist-packages/

Es heißt, dass ich an diesem Punkt in der Lage sein sollte, import dlib auszuführen, aber wenn ich es von virtualenv aus starte, gibt es mir

ImportError: No module named dlib

Wenn ich es außerhalb von virtualenv laufen lasse, gibt es:

ImportError: dynamic module does not define init function (PyInit_dlib)

Was mache ich falsch? Wie installiere ich dlib für Python?

UPD: Ich habe dasselbe für Python2 versucht:

Sudo cp dlib.so /usr/local/lib/python2.7/dist-packages/

und es funktionierte für python2. Wie mache ich dasselbe für python3?

3
wasd

Gefundene Lösung von mir, aber danke @edwinksl für seinen Tipp. Um dlib für python3 zu installieren, ist es besser, pip zu verwenden:

pip install dlib

Sie benötigen Boost-Python. Es bekommen:

Sudo apt-get install libboost-all-dev

Wenn Sie den Fehler "Konnte PythonLibs NICHT finden (fehlt: PYTHON_LIBRARIES) (Erforderlich ist mindestens Version" 3.4 ")" haben, vergewissern Sie sich, dass cmake> 2.8 ist (in meinem Fall 3.2.2). So installieren Sie cmake> 2.8:

Sudo add-apt-repository ppa:george-edison55/cmake-3.x
Sudo apt-get update
Sudo apt-get install cmake

Das hat das Problem für mich gelöst.

5
wasd