it-swarm.com.de

Wie installiere ich das "perf" Monitoring Tool?

Wie installiere ich das Überwachungstool perf?

72
samarasa

Das Hilfsprogramm perf befindet sich im Paket linux-tools .

66

Auf Ubuntu 14.04 musste ich drei Pakete installieren:

apt-get install linux-tools-common linux-tools-generic linux-tools-`uname -r`
56
notpeter

Stellen Sie sicher, dass Sie dieses Tool für die richtige Kernel-Version installieren. Wenn Sie nur Folgendes eingeben:

Sudo apt-get install linux-tools

Es wird es für die neueste Linux-Version auf Ihrem Computer installieren und falls Sie eine frühere Version booten (etwa aus Stabilitätsgründen), wird es fehlerhaft sein. In meinem Fall wurde es für .45 anstelle von .43 installiert und ich musste den folgenden Befehl verwenden, um es zu installieren:

Sudo apt-get install linux-tools-3.2.0.43

Sie finden Ihr Kernel-Release, indem Sie Folgendes eingeben: uname -r

Um sicherzustellen, dass es richtig funktioniert, können Sie Folgendes versuchen: perf record /bin/ls

Nur für den Fall, dass Sie Zoom-Tool installieren möchten, müssen Sie Perf installiert haben, damit Sie alle seine Dienstprogramme verwenden können.

25
Mona Jalal

So erhalten Sie die neueste Version von perf, unabhängig von der Kernelversion (die perf-Version ist von der Kernelversion unabhängig):

git clone https://git.kernel.org/pub/scm/linux/kernel/git/torvalds/linux.git
cd linux/tools/perf
make
cp perf /usr/bin

perf --version, um die aktuelle Version zu überprüfen

17
bodha

In 14.04 existiert das linux-tools -Paket nicht unqualifiziert:

$ Sudo apt-get install linux-tools
Reading package lists... Done
Building dependency tree       
Reading state information... Done
Package linux-tools is a virtual package provided by:
  linux-tools-virtual 3.13.0.36.43
  linux-tools-lowlatency 3.13.0.36.43
  linux-tools-generic-lts-trusty 3.13.0.36.43
  linux-tools-generic-lts-saucy 3.13.0.36.43
  linux-tools-generic 3.13.0.36.43
You should explicitly select one to install.

E: Package 'linux-tools' has no installation candidate

Stattdessen können Sie eines der aufgelisteten Pakete installieren, je nachdem, welchen Kernel Sie installiert haben. Die meisten Benutzer möchten linux-tools-generic.

5
Drew Noakes

Ich habe Linux 3.17.2 auf meinem Rechner installiert und ausprobiert

Sudo apt-get install linux-tools-3.17.2

es zeigte sich, dass linux-tools nicht vorhanden sind. Laden Sie in diesem Fall die erforderliche Linux-Kernel-Version herunter und gehen Sie zu linux-> tools-> perf:

cd linux/tools/perf

und dann den Befehl make ausführen:

make

führen Sie dann den Befehl make install aus:

make install

und dann neu starten. Sie haben perf gerade manuell installiert.

4

Führen Sie die folgenden zwei Befehle aus!

Sudo apt-get install linux-tools-common 
Sudo apt-get install linux-tools
1
phoenix bai

So hat es bei mir unter Ubuntu 18.04 funktioniert:

Nach Command 'perf' not found wurde die Installation mit Sudo apt install linux-tools-common vorgeschlagen. Dies zu tun und danach zu versuchen, perf auszuführen, führte immer noch zu:

WARNING: perf not found for kernel 4.15.0-39

  You may need to install the following packages for this specific kernel:
    linux-tools-4.15.0-39-generic
    linux-cloud-tools-4.15.0-39-generic

  You may also want to install one of the following packages to keep up to date:
    linux-tools-generic
    linux-cloud-tools-generic

Ich entschied mich für Sudo apt-get install linux-tools-generic und das war genug.

Falls Sie beim Versuch, perf als Nicht-Root-Benutzer zu verwenden, auf einen Berechtigungsfehler stoßen, schauen Sie hier:

Führen Sie perf ohne root-Rechte aus

1
Darkonaut

Unter Ubuntu ist "perf" ein Shell-Skript, das eine kernelspezifische perf-Binärdatei aufruft.

Aber das ist eigentlich nicht nötig, perf ist kompatibel. Entfernen Sie einfach den Wrapper aus/usr/bin und kopieren Sie eine der perf-Binärdateien von ./lib/linux-tools* darauf.

0
prabha101