it-swarm.com.de

Snap-Stores mit proprietären Snap-Paketen

Ubuntu bietet nur Open-Source-Software an bietet ab 16.04 keine kostenpflichtige Software im Software Center an.

Bietet der neue snap packagedie bevorzugte Möglichkeit, proprietäre kostenpflichtige Software auf Ubuntu in einem Snap-Store zu vertreiben?

aktualisiert

3
Janghou

Snap-Pakete eignen sich perfekt für Projekte mit komplexen Abhängigkeiten oder längeren Entwicklungszyklen, die nicht einfach mit Distributionen synchronisiert werden können. Dies trifft häufig auf die Anforderungen proprietärer Software zu, ist jedoch nicht für alle geeignet. Momentan sind die einzigen Snap-Pakete, die ich gesehen habe, für sehr Open-Source-Projekte, aber ich vermute, dass das proprietäre Paket bald verfügbar sein wird, sobald die Teams den Dreh raus haben. Auf modernen Systemen mit viel Speicher ist es nicht so schlimm, nicht gemeinsam genutzte Bibliotheken zu verwenden, insbesondere vereinfacht dies die Installation.

Es gibt zwei Pakete im 16.04 Ubuntu-Repository, auf die hier Bezug genommen wird und die nichts mit Ubuntu-Snap zu tun haben.

snap - SNAP ist ein Allzweck-Genfindungsprogramm

bissig - bissig ist ein Mediaplayer

wenn Sie Ubuntu Snaps verwenden möchten, installieren Sie

snapcraft - Werkzeuge zum Herstellen von Schnappschüssen

snapd - Werkzeuge zur Verwendung von Snaps

Zum Zeitpunkt des Schreibens müssen Sie das Snap-Paket löschen, bevor Sie snapd installieren. Andernfalls kann es zu Konflikten kommen. Dies wird möglicherweise behoben, verhindert jedoch vorerst die Installation des Snapd-Pakets.

Snaps sind sehr einfach zu bedienen, aber es sind noch nicht so viele verfügbar

snap login [email protected]       # login to the snap system
snap list                              # list available snap packages
snap install <package>                 # install a snap package
4
Amias

Ich erwarte, dass das Erstellen einer benutzerdefinierten App absolut möglich ist. Darüber hinaus scheint es mir absolut möglich zu sein, einen Store unter Verwendung der benutzerdefinierten Repositorys und Snaps zu erstellen, die außerhalb der Ubuntu-Server gespeichert sind.

Wenn ich mich nicht irre, arbeitet das dpkg nur mit .deb-Dateien, ohne die Möglichkeit, die Repositorys, PPAs usw. zu verwalten. Dafür ist apt da. Was wäre, wenn jemand das Tool erstellt hätte, das für den Befehl snap geeignet wäre?

Laden eröffnen

Mit dem Befehl snap können Sie jede .snap-Datei installieren - nicht nur die aus dem offiziellen Speicher heruntergeladenen. Stellen wir uns einen offenen App-Store vor, der Pakete folgendermaßen behandelt:

  • Die Programmkonfiguration speichert die Liste der Websites, die die Snap-Pakete und ihre Metadaten bereitstellen. Nennen wir sie einfach Snap-PPAs, weil sie genau den gleichen Zweck erfüllen würden.

  • Das Programm ermöglicht das Hinzufügen/Entfernen der Repositorys mit Befehlen wie Add-Repository-URL.

  • Beim Befehl install prüft das Programm, ob der angeforderte Snap auf einem der PPAs verfügbar ist, lädt ihn dann in den Cache und ruft "Sudo snap install the-package.snap" auf.

  • Das Programm sucht automatisch nach Updates, lädt die Snaps herunter und aktualisiert sie.

Das Einzige, was derzeit möglicherweise nicht möglich ist, sind Delta-Updates (ich habe noch nie versucht herauszufinden, wie sie im offiziellen Tool behandelt werden), aber dieses Problem wird möglicherweise in Zukunft bei Bedarf behoben.

Gewerbliche Geschäfte

Wenn ein Unternehmen seine Snaps nicht an Canonical weitergeben und sich nicht auf seine Infrastruktur verlassen möchte, kann es auf die gleiche Weise ein eigenes Repository erstellen. Ich stelle mir vor, dass Steam diesen Ansatz eines Tages annehmen könnte - lassen Sie einfach den proprietären Snap-Paket-Downloader im Linux Steam-Client erstellen. Wenn Sie das Spiel kaufen und auf Ihrem Gerät installieren, lädt der Steam-Client den Snap herunter und ruft "Sudo-Snap-Installation" auf, um ihn bereitzustellen.

0
Mitu

Ja. Pakete im Snap-Format sind nicht Teil des Standardarchivs und stammen aus dem Ubuntu App Store für Geräte (Click- und Snap-Pakete werden im selben Store gehostet). Dieser Shop wird nicht von der Community kuratiert, und jeder kann seine Software im Snap-Format verpacken und über den Shop verteilen.

Es gibt bereits mehrere proprietäre Pakete im Laden.

0
dobey