it-swarm.com.de

Kann ich den Installationsordner eines .tar.gz-Archivs löschen?

Ich habe eine Software aus den Quellen installiert, die ich selbst heruntergeladen und kompiliert habe. Also habe ich folgendes gemacht:

tar xzfv ~/download/software.tar.gz
cd ~/download/software && ./configure && make
Sudo make install

Frage: Kann ich jetzt den Ordner ~/download/software entfernen, den ich nicht mehr benötige?
(Mit anderen Worten: Wo wurde die Software installiert? Clever in den Ordnern /bin, /opt usw.? Oder wurden die Dateien in ~/download/software installiert?) )

4
ebosi

Wenn du gelaufen bist:

Sudo make install

die erforderlichen Dateien werden an die entsprechenden Stellen in den Systemverzeichnissen kopiert. Es kann Dinge in /usr/local setzen, kann in /opt sein, kann über andere relevante Verzeichnisse im System verteilt werden. Ich bin auf kein Paket gestoßen, das von diesem Verzeichnis hält und läuft. Es sollte eine README -Datei (oder eine ähnliche) geben, die einen klaren Überblick darüber gibt, was getan wird.

Sie können das Quellverzeichnis also sicher entfernen, aber es könnte eine uninstall -Datei geben, die genau das Gegenteil von install ist, d. H., Sie entfernt alle kopierten Dateien. Wenn vorhanden, bewahren Sie das besser auf.

Da wir gerade dabei sind, sollten Sie checkinstall anstelle von make install verwenden, da checkinstall aus den zu kopierenden Dateien eine .deb -Datei erstellt und Sie können diese anschließend einfach verwalten durch Verwendung eines beliebigen Paketmanagers, z apt-get, aptitude oder von einer niedrigeren Ebene mit dpkg. Sie können checkinstall folgendermaßen installieren:

Sudo apt-get install checkinstall

Überprüfen Sie dann man checkinstall.

11
heemayl

Nun, das würde normalerweise vom Paket abhängen. Ich würde sagen, Sie waren in Ordnung, es zu löschen.

Dies hängt davon ab, wo die Software die erforderlichen Dateien installiert hat.

Nach meiner Erfahrung war es immer in Ordnung. Veröffentlichen Sie weitere Paketinformationen für weitere Informationen!

Wenn Sie testen möchten, was passieren wird, stoppen Sie das laufende Programm, deamon usw., verschieben Sie den Installationsordner und starten Sie das Programm neu! Keine Änderung des erwarteten Verhaltens? Sie können es sicher entfernen! Wenn Sie das Programm nicht beenden, verschieben Sie den Ordner zurück und starten Sie ihn neu!

5
Dan