it-swarm.com.de

Joomla-Funktionen zum Erstellen von Inhalten

Ich bin mit einem Projekt zur Entwicklung von Unternehmenssystemen beschäftigt, das eine Inhaltsverwaltungskomponente benötigt.

Ich habe drei Hauptanforderungen:

  • Ermöglichen Sie Administratoren, bestimmte Zielseiten zu konfigurieren und diese für die Verteilung an ein CDN (wie Amazon Cloudfront) oder einen Online-Speichermechanismus (wie Amazon S3) zu rendern.
  • Fügen Sie dem CMS programmgesteuert Bilder hinzu, um sie auf einem CDN zu verteilen und von diesem zu verwenden
  • Verfügen Sie auf einer .NET MVC-Website über einige Seitenabschnitte, auf denen Administratorbenutzer den Inhalt dieser Seite ändern können, ohne Änderungen am Code vornehmen zu müssen, um neuen Inhalt bereitzustellen

Kann ich Joomla verwenden, um diese drei Ziele zu erreichen? Welche Erweiterungen sollte ich mir ansehen?

1
Joon

Die kurze Antwort lautet "Ja", hauptsächlich, weil Sie technisch gesehen über Joomla Systeme für alle Ihre Aufgaben erstellen können. Die bessere Frage ist allerdings , ob Sie diese Dinge auf Joomla bauen sollten . Und meine Antwort darauf lautet "wahrscheinlich nicht".

Einer der größten Vorteile bei der Arbeit mit Joomla (zumindest meiner Erfahrung nach) ist die Fülle vorhandener Komponenten, mit denen Sie Aufgaben erledigen können, ohne Code schreiben zu müssen. Und was noch wichtiger ist: Diese Komponenten wurden bereits mindestens bis zu einem gewissen Grad getestet, sodass sie wahrscheinlich robuster und weniger fehleranfällig sind als der neue Code, den Sie schreiben.

Obwohl all die Dinge, die Sie auflisten, in Joomla erledigt werden können, sehe ich nichts, was mit der Verwendung von Joomla durch die meisten Leute übereinstimmt. Es sieht so aus, als ob Sie (vielleicht) einen Teil der Administrationsoberfläche, aber keinen Teil des Front-End-Displays möchten. Dies bedeutet, dass Sie wahrscheinlich keine vorgefertigten Teile finden, die Ihren Anforderungen entsprechen, und eine Menge davon von Grund auf neu erstellen. Und ehrlich gesagt, wenn Sie von Grund auf neu erstellen möchten, ist es am besten, die Sprache und das Framework zu verwenden, die Sie kennen. (Was für mich und andere hier Joomla ist, also würden wir es in Joomla bauen. Wenn das für Sie zutrifft, machen Sie dasselbe).


Nebenbei möchte ich einen Blick auf das Joomla Framework werfen ( http://framework.joomla.org/ ). Damit haben Sie kein vorgefertigtes CMS mit Admin-Seite und so weiter. Am Ende erstellen Sie zwar jedes Teil, das Sie benötigen, aber das Framework bietet die Struktur für viele der Basisteile (Anwendung, Modelle, Ansichten, Controller, Router usw.).

Das Framework verwendet auch Composer ( https://getcomposer.org/ ) und Packagist ( https://packagist.org/ ) Ich habe dies verwendet, um zum Beispiel das AWS SDK einzuschließen, das Sie anscheinend benötigen werden.

Sie können auch Composer und Packagist ohne das Framework verwenden, sodass Sie nicht wirklich an Joomla gebunden sind, um dies zu erledigen.

2
David Fritsch

Joomla kann all diese Dinge, aber da es hochspezialisiert zu sein scheint, müssen Sie mit ziemlicher Sicherheit einige benutzerdefinierte Codierungen vornehmen. Es gibt Hunderte von Erweiterungen, die einen Teil Ihrer Arbeit erledigen können. Es muss also bestimmt werden, welche Erweiterung am nächsten kommt und welchen benutzerdefinierten Code Sie hinzufügen müssen.

Wir verwenden jQuery, um angepasste Benutzeroberflächen für die Bearbeitung von Inhalten zu erstellen. Anschließend erstellen wir eine Reihe von PHP - Skripten, um alle Informationen zwischen Systemen, Servern und Datenbanken auszutauschen.

1
GDP