it-swarm.com.de

Wie verwende ich Google Mail als SMTP-Server für Youtrack?

Mit Youtrack können Sie E-Mails über SMTP-Server von Drittanbietern senden. Felder sind wie folgt:

  1. SMTP-Host: [?]
  2. SMTP-Port: [?]
  3. Mail-Protokoll: [?]
  4. SMTP-Login: [?]
  5. SMTP-Passwort: [?]
  6. Wählen Sie den SSL-Schlüssel: [?]
  7. Server "von" E-Mail: [?]

Können Sie ein Beispiel für die Konfiguration von Google Mail oder Google Apps angeben?

16
Édouard Lopez

Folgendes habe ich endlich getan:

  1. SMTP-Host: smtp.gmail.com;
  2. SMTP-Port: 465;
  3. Mail-Protokoll: SMTP+SSL;
  4. SMTP-Anmeldung: [email protected] oder [email protected];
  5. SMTP-Passwort: ******;
  6. Wählen Sie den SSL-Schlüssel: No key;
  7. Server "von" E-Mail: [email protected].

Google Mail ignoriert den Parameter from, also habe ich dasselbe angegeben.

Verweise

16
Édouard Lopez

Ich habe die Bestätigung in zwei Schritten für mein Google Mail-Konto verwendet. Dadurch ist ein Fehler beim Senden einer E-Mail aufgetreten. Zur ersten Lösung habe ich ein App-Passwort erstellt (siehe: https://support.google.com/accounts/answer/185833 ).

HINWEIS: Um ein App-Passwort erstellen zu können, muss die Bestätigung in zwei Schritten in Ihrem Google-Konto aktiviert sein. Wenn Sie dies nicht tun, erhalten Sie eine Nachricht, dass Ihr Konto keine App-Passwörter unterstützt.

Mit diesen Einstellungen konnte ich dann eine Test-E-Mail senden:

  • SMTP-Host: smtp.gmail.com
  • SMTP-Port: 465;
  • Mail-Protokoll: SMTP + SSL
  • SMTP-Anmeldung: [email protected]
  • SMTP-Passwort: # neu erstelltes App-Passwort #;
  • SSL-Schlüssel auswählen: Kein Schlüssel;
  • Server "von" E-Mail: [email protected]
3
mcdrummerman

Die anderen beiden Antworten sind richtig, aber Alternativen:

  • wenn Ihr Google-Konto für die Bestätigung in zwei Schritten konfiguriert ist, müssen Sie ein AppPaswword verwenden. In diesem Fall können Sie keine weniger sicheren Apps aktivieren.
  • wenn Ihr Google-Konto nicht für die Bestätigung in zwei Schritten konfiguriert ist, müssen Sie weniger sichere Apps aktivieren und sich über einen Browser auf dem Computer, auf dem youtrack installiert ist, bei Ihrem Konto anmelden (siehe Kommentar). In diesem Fall können Sie keine App-Passwörter erstellen.

Zusätzliche Bemerkungen:

  • wie Sie sehen, ist die Konfiguration von youtrack in beiden Fällen identisch. Speichern Sie das Kennwort. Dies ist das AppPassword, wenn Sie die erste Option verwenden, oder das Kontokennwort, wenn Sie das zweite verwenden.
  • im from email wird das E-Mail-Konto ignoriert. Sie können jedoch einen Anzeigenamen angeben, wenn Sie die folgende Syntax verwenden: "Friendly Name <[email protected]>" Wenn jemand eine Benachrichtigung erhält, wird From: Friendly Name angezeigt. Das von Ihnen angegebene Konto wird durch das von Ihnen konfigurierte Google-Konto ersetzt.
2
JotaBe

Kleine Ergänzung zu anderen Antworten.

Mein Konto hat keine Bestätigung in zwei Schritten, aber mit dieser Lösung musste ich mich nicht über den Browser auf dem YouTrack-Server anmelden , auch nicht weniger sichere Apps aktivieren .

Konfig:

  • SMTP-Host: smtp.gmail.com
  • SMTP-Port: 587
  • Mail-Protokoll: SMTP+TLS
  • SMTP-Login: [email protected]
  • SMTP-Passwort: ****** (Account-Passwort)
  • Wählen Sie den SSL-Schlüssel aus: (Nothing selected)
  • Von Adresse: YouTrack <[email protected]>

Nächster:

  1. Versuchen Sie, eine Test-E-Mail zu senden (die Schaltfläche rechts unter Ihrer Konfiguration).
  2. Es wird scheitern.
  3. Melden Sie sich jetzt einfach mit Ihrem regulären Browser in Ihrem Google-Konto an.
  4. Sie erhalten eine Warnung über den letzten blockierten Anmeldeversuch.
  5. Öffnen Sie die Warnung und überprüfen Sie den Anmeldeversuch von der IP Ihres youtrack-Servers.

Erledigt. Nun sollten Sie in der Lage sein, Test-E-Mails erfolgreich zu senden.

0
allight