it-swarm.com.de

Konfigurieren der E-Mail-Benachrichtigung von Jenkins mit Google Mail

Ich habe versucht, Jenkins so zu konfigurieren, dass E-Mail-Benachrichtigungen mit Gmail als POP-Anbieter gesendet werden, aber es gelang mir nicht

SMTP server - pop.gmail.com
Default user e-mail suffix - @gmail.com
Sender E-mail Address - Foobar CI <[email protected]>

Use SMTP Authentication - yes
User Name - your.email
Password - p******d

Use SSL - yes
SMTP Port - 995
Reply-To Address - [email protected]
Charset - UTF-8

Test fehlgeschlagen mit: Verbindung abgelehnt

javax.mail.MessagingException: Verbindung zum SMTP-Host konnte nicht hergestellt werden: pop.gmail.com, Port: 995; Verschachtelte Ausnahme ist: Java.net.ConnectException: Verbindung abgelehnt: Verbinden

13
Corinne Kubler

Der Hostname für den Google SMTP-Server lautet smtp.gmail.com. Wenn Sie SSL verwenden, lautet der korrekte Port 465.

Ein POP-Server dient normalerweise nur zum Empfangen von Mails und nicht zum Senden von Mails.

27
dunni

Nachfolgend finden Sie die aktualisierte Konfiguration des Google Mail-SMTP-Servers:

Gmail SMTP server address: smtp.gmail.com
Gmail SMTP user name: Your full Gmail address (e.g. [email protected])
Gmail SMTP password: Your Gmail password
Gmail SMTP port: 465
Gmail SMTP TLS/SSL required: yes

Diese Konfiguration funktioniert gut für mich.

19
Jyotsna Saroha

Die obige Konfiguration hat aufgrund zusätzlicher Sicherheitsmaßnahmen von Google nicht funktioniert. Im Google Mail-Konto ist eine zusätzliche Konfiguration erforderlich, von der die Mail ausgelöst wird. Mit diesem Schritt können Apps wie Jenkins das Google Mail-Konto verwenden.

https://support.google.com/accounts/answer/6010255

Gehen Sie in "Mein Konto" zum Abschnitt "Weniger sichere Apps". Wählen Sie neben "Zugriff auf weniger sichere Apps" die Option "Einschalten". (Hinweis für G Suite-Benutzer: Diese Einstellung ist ausgeblendet, wenn Ihr Administrator den Zugriff auf weniger sichere App-Konten gesperrt hat.)

Danach wurden E-Mails erfolgreich ausgelöst. 

16
pumpkin_cat

Der folgende Screenshot zeigt die E-Mail-Konfiguration, die Sie zum Senden von E-Mails von GMail benötigen.

 The following screenshot illustrates the e-mail configuration you'd need to do to send e-mails from GMail.

4
vineel

NACHRICHT

Das neueste Mailer-Plugin Version 1.24 hat einen Fehler, der zum Fehlschlagen der Testkonfiguration führt (Authentifizierung erforderlich), auch wenn Sie die richtige Konfiguration haben. Laden Sie die Version 1.23 (.hpi-Datei) von der offiziellen Website herunter und laden Sie sie dann über das Verwaltungs-Plug-in> advanced hoch. Starten Sie jenkins neu, es sollte gut funktionieren.

Sie müssen nur den weniger sicheren App-Zugriff aktivieren, die Bestätigung in zwei Schritten muss nicht geöffnet werden.

3
tw Zhang
  1. Anwendungsspezifisches Passwort erhalten

    • in Google Mail-Konto anmelden >> zu Einstellungen >> Datenschutz- und Sicherheitseinstellungen navigieren 

    • einrichtung von Einstellungen für die Bestätigung in zwei Schritten (da ohne die Bestätigung in zwei Schritten kein anwendungsspezifisches Passwort generiert werden kann) 

    • navigieren Sie nach dem Einrichten der Bestätigung in zwei Schritten in Google Mail zu den Sicherheits- und Datenschutzeinstellungen

    • klicken Sie auf das anwendungsspezifische Kennwort. >> Geben Sie den Namen der Anwendung in der Dropdown-Liste als Jenkins an (Google hat standardmäßig keine speziellen Anwendungskennworteinstellungen für Jenkins) >> Dadurch wird das Kennwort generiert generiert

Hinweis : Da das Passwort eine allgemeine Kontrolle über Ihr Google Mail-Konto hat, kann dies zu schwerwiegenden Konsequenzen führen.  

  1. SMTP-Konfiguration für das Senden von Google Mail einrichten

    • navigieren Sie im folgenden Pfad vom Dashboard aus, nachdem Sie sich in angemeldet haben. Jenkins >> configure system >> scroll down to email notification section

    • geben Sie die folgenden Parameter ein

      smtp server : smtp.gmail.com
      default user email suffix : @gmail.com
      
    • wählen Sie Erweitert aus

    • Überprüfen Sie die SMTP-Authentifizierung

      username : (Your gmail id)
      password : (application specific password generated from previous step)
      
    • aktivieren Sie SSL 

      SMTP port : 465
      Reply to address : [email protected](optional)
      Charset : UTF-8 (by default it is UTF-8)
      
    • wählen Sie Konfigurations-Mail testen

      Test e-mail recipient : <enter recipient email id >
      

klicken Sie auf Testkonfiguration, um eine Testmail an die E-Mail-ID des Empfängers zu senden

3
niriswamy75

Ich habe dies mit Zapier auf ihrer kostenlosen Stufe erfolgreich durchgeführt (ohne "weniger sichere Apps" in Google Mail aktivieren zu müssen

  1. Jenkins Benachrichtigungs-Plugin installieren . Möglicherweise müssen Sie Jenkins neu starten
  2. Gehe nach Zapier und erstelle einen Jenkins-Abzug
  3. Geben Sie in Jenkins unter Ihrem Projekt: Konfigurieren -> Jobbenachrichtigungen die Optionen ein. Die Verwendung von JSON schien für mich zu funktionieren.
  4. Fügen Sie in Zapier eine Google Mail-Aktion hinzu. Sie sollten dies mit einmaliger Anmeldung in Ihrem Google Mail-Konto einrichten können.

PS. Ich habe keinen Grund, Zapier anders zu empfehlen, als dass es für mich funktioniert, und es gibt eine Lösung, die mein Google Mail-Konto nicht beeinträchtigt.

0
RoccoB